Das ist die Miss Bayernwelle 2012

+

Bad Reichenhall - Am Samstag kamen mehrere hundert Gäste, um im Autohaus Huber die neue Miss Bayernwelle zu küren.

Unter 18 Kandidatinnen überzeugte die 19-jährige Julia Althammer aus Ainring Publikum und Jury gleichermaßen – sie darf sich seit Samstag „Miss Bayernwelle 2012“ nennen. Für Geschäftsführer Florian Huber war die Veranstaltung, die inzwischen zum vierten Mal in Folge im Autohaus Huber statt fand, ein gelungener Abend. „Wir haben gleich zwei Highlights an diesem Abend präsentieren können: neben der neuen Miss Bayernwelle hat auch der Golf VII unsere Gäste absolut begeistert.“ Rund um die gesamte Veranstaltung drehte sich alles um das neue Erfolgsmodell von Volkswagen.

Wahl der Miss Bayernwelle 2012

Um das ein oder andere automobile Herz höher schlagen zu lassen, hatte das Autohaus Huber alle Modelle von Golf I bis Golf VII ausgestellt, was bei allen langjährigen Golf-Fahrern für zahlreiche Erinnerungen sorgte. Und auch die kleinen Gäste kamen auf ihre Kosten und durften etwas tun, was sie zu Hause nie tun dürften: einen echten Golf bemalen.

Eigentlich sollte das neue VW Modell an diesem Abend verlost werden, doch knackte keiner der anwesenden Gäste den dafür benötigten Safe. Einen Gewinner gab es dennoch an diesem Abend: Mathias Rehrl aus Surheim darf den neuen Golf VII ein Wochenende lang Probe fahren.

Bayernwelle

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser