Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrsforum diskutiert drei Themen

+
In der nächsten Diskussion des Verkehrsforums BGL geht es auch um das Busterminal am Freilassinger Bahnhof.

Bad Reichenhall - Das Verkehrsforum Berchtesgadener Land hat den Termin für das monatliche Treffen auf den ersten Montag des Monats verlegt.

Bei der nächsten Zusammenkunft am Montag, 4. Februar, 18.30 Uhr, im Hotel Avalon in Bad Reichenhall wird zunächst zum Verlauf und zu den Ergebnissen einer Sitzung der EuRegio-Nahverkehrskommission am 28. Januar 2013 berichtet.

Eine vom Verkehrsforum erarbeitete Stellungnahme für die Gemeinde Bayerisch Gmain zu einem Antrag der SPD-Ortsfraktion im Gemeinderat, der sich mit Verbesserungen der Situation am Haltepunkt Bayerisch Gmain befasst, wird anschließend vorgestellt.

Weiterhin beschäftigt das Forum die beabsichtigte Verlegung des Busterminals Freilassing, zu der sich das Verkehrsforums eine Meinung bilden und gegebenenfalls eine Stellungnahme einbringen möchte.

Hans-Joachim Bittner / Pressemeldung Verkehrsforum BGL

Kommentare