Traditionelles Krippenspiel in neuer Reithalle

+

Bad Reichenhall - Auch heuer veranstalten die Gebirgsjäger zusammen mit regionalen Musikern die "Stallweihnacht" mit Krippenspiel.

Wie jedes Jahr im Advent führt das Einsatz- und Ausbildungszentrum für Gebirgstragtierwesen der Gebirgsjägerbrigade 23 auch dieses Jahr zusammen mit Musikern und Sängern der Region die traditionelle „Stallweihnacht“ in der Hochstaufen-Kaserne auf.

Dabei werden die Soldaten der „Tragtierkompanie“ umrahmt von alpenländischer Musik das Krippenspiel zusammen mit lebenden Tieren in der neu renovierten Reithalle aufführen.

Die einzelnen Vorführungen finden am Freitag, den 14. Dezember um 19.30 Uhr sowie, am Samstag, den 15 Dezember um 16.30 Uhr und um 19.30 Uhr statt.

Eintrittskarten können ab 8. Oktober jeweils Montag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 14 Uhr über die Telefonnummer 08651-79-2208 erworben werden.

Der Unkostenbeitrag beträgt je nach Rang zwischen 6 Euro bis 10 Euro.

Die Eintrittskarten dienen zugleich als Zugangsberechtigung zur Kaserne. Eine Parkmöglichkeit besteht auf dem Exerzierplatz.

Eigens für Kinder und ihre Begleitpersonen wird bereits am Mittwoch, den 12. Dezember um 17.30 Uhr eine „Kinderstallweihnacht“ aufgeführt. Der Eintritt ist frei.

Pressemeldung Gebirgsjägerbrigade 23 Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser