Sexuelle Nötigung über den Fluss hinweg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Sonne raus, Kleider runter. Dachte sich auch ein Mann am Saalachufer, der dort seine exhibitionistische Ader auslebte. Eine 16-Jährige war darüber nicht begeistert.

Am Samstag gegen 14.00 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf über einen Exhibitionisten ein. Wie sich herausstellte war der 44-jährige Mann als Nacktbader am Saalachufer in Bad Reichenhall gesessen. Die 16-jährige Anzeigerstatterin befand sich genau am gegenüberliegenden Saalachufer beim sonnen.

Der nackte Mann suchte den direkten Blickkontakt zu der jungen attraktiven Frau und legte in eindeutiger Weise Hand an sich. Obwohl der Fluss einen sicheren Abstand gewährte, war die betroffene Frau über den masturbierenden Mann zu Recht fassungslos und verärgert.

Die verständigte Polizei konnte den Mann antreffen und festnehmen. Eine Strafanzeige wurde gegen Mann, der seine Nacktheit zugab, aber die Tat als solche abstritt, erstattet.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser