Malteser: Glücksbringer im Endspurt

+

Bad Reichenhall - Nicht überall auf der Welt sind Geschenke zu Weihnachten Normalität. Sie können aber dazu beitragen, Kindern in Bulgarien eine kleine Freude zu machen.

Viele Familien in der Gegend um Sapareva Banja leben in erschreckender Armut – ein Glücksbringer-Paket bringt bei ihnen nicht nur die Kinderaugen zum Leuchten. (im Bild: Martin Draheim, Leiter der Hilfsaktion, bei einem früheren Transport)

Mehr als 200 Hilfspakete sind in den vergangenen Wochen schon bei den Maltesern zugunsten bedürftiger bulgarischer Familien und Heimkinder eingegangen. Aber im Lastwagen der Hilfsaktion „Malteser Glücksbringer“ ist viel Platz. Wer noch helfen möchte, kann sein Hilfspaket bis einschließlich 19. Dezember , jeweils von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr, in der Malteser Dienststelle in der Teisendorfer Straße 8 abgeben.

Hier noch einmal die Packliste:

1 Duschgel, 1 Zahnbürste, 1 Zahnpasta, 1 kg Zucker, 2 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 kg Nudeln, 1 Päckchen Salz, 1 Liter Speiseöl (keine Glasflasche), 100 g Tee, 2 Packungen Kekse, 2 Tafeln Schokolade sowie ein Spielzeug oder Kuscheltier (gerne gebraucht und gut erhalten).

Am vierten Advent startet der Hilfstransport nach Bulgarien, um dort an den Weihnachtstagen mit den Hilfspaketen etwas Freude zu bringen. Zur Deckung der Transportkosten freuen sich die Malteser auch über Geldspenden auf das Konto 2424240 bei der Liga Bank eG, BLZ 75090300, Stichwort: Glücksbringer.

Pressemitteilung Malteser Hilfsdienst Bezirk Ost-Oberbayern

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser