Gegen Baum geprallt - Auto fängt Feuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Ein Moment der Unachtsamkeit wurden einem 73-jährigen Vater und seinem mitfahrenden Sohn zum Verhängnis.

Beide waren mit dem Renault des Vaters von Lofer kommend Richtung Bad Reichenhall auf der B21 unterwegs, als sie auf Höhe des Stausees nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sind. Dem Fahrer gelang es nicht mehr, das Auto vom Bankett auf die Straße zurückzulenken, in der Folge prallte das Auto dann nach rund 50 Metern gegen einen Baum.
Vater und Sohn, die beide angeschnallt waren, wurden verletzt. Sie konnten schnell befreit werden.

Das Auto fing noch während der Rettungsarbeiten an zu brennen, die Feuerwehr Bad Reichenhall löschte das Feuer.

Beide Verletzten wurden nach notärztlicher Versorgung in das Klinikum nach Bad Reichenhall transportiert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden, es entstand Totalschaden.

Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser