Lions Club: Markt für die Menschen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Der "Lions-Flohmarkt" unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner geht an diesem Wochenende über die Bühne.

Der „Lions-Flohmarkt“ findet an diesem Wochenende, Samstag/Sonntag, 24./25. November, im Alten Feuerhaus in Bad Reichenhall statt. Die Markteröffnung erfolgt am Samstag um 10 Uhr, er hat dann bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag öffnet der Flohmarkt seine Türen um 12 Uhr und dauert wiederum bis 18 Uhr.

Dr. Wolfram Noreisch, Präsident des Lions Club Bad Reichenhall-Rupertigau, erhofft sich einen regen Besuch, denn der Erlös aus dieser Aktion soll helfen, die dringend notwendige Sozialarbeit im schulischen Bereich zu unterstützen.

Starker Beitrag

Wie in den letzten Jahren haben die Reichenhaller Lions ein vielseitiges Angebot auf die Beine gestellt, so dass sicher für jeden Wunsch etwas zu finden sein wird. Im letzten Jahr hatte sich der Club sowohl bei der Kinderkrebshilfe - durch den Verkauf des Lions-Adventskalenders - mit 20.000 Euro stark engagiert und gleichzeitig im Rahmen der Projekte „Klasse 2000“ und „Lions-Quest“ einen starken Beitrag für die Gesundheitsförderung und Gewalt- und Suchtvorbeugung geleistet.

Um diese Unterstützung leisten zu können, sind die Mitglieder des Lions Club ehrenamtlich und selbstlos bemüht, durch ihre Aktionen wie den auch heuer angebotenen Adventskalender oder den Flohmarkt die notwendigen Gelder zu generieren. Das alles passt zu dem Leitspruch der Präsidentschaft von Dr. Wolfram Noreisch: „Mit Freude selbstlos den Mitmenschen halfen!“.

schl/bit

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser