Konzertrotunde am Kurgarten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Filmmusik, Tanzmusik und Musik der 30er- und 40er-Jahre kann man von 3. bis 14. April in der Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten erleben.

Wer kennt nicht die wundervollen Melodien der 30er und 40er Jahre? In einer Zeit, in der Informationsflut und Überangebot den Alltag bestimmen, sollen diese besonderen Kurmusik-Konzerte wie eine kleine Oase wirken. Nicht ein zusätzlicher Termin sollen diese sein, sondern eine willkommene Gelegenheit für eine Stunde die Zeit anzuhalten und in die nostalgische Welt der 30er & 40er Jahre einzutauchen. Und wenn nach dem Konzert Zuhörer und Musiker gleichermaßen entspannt und beschwingt den Saal verlassen, hat der Leiter und Moderator Kristian Aleksic sein Ziel erreicht.

Buntes Programm

Filmmusik der 30er Jahre (Der blaue Engel), Tanzmusik des deutschen Tonfilmschlagers (Ein Freund, ein guter Freund…), Bigbandklänge (Lover, come back to me), unvergessliche Melodien (Caprifischer, Mitternachtsblues). Aber auch Musik aus der Zeit der philharmonischen Bälle sind zu hören: „Die Juliska aus Budapest“ & „Ich tanze mit dir…“. Das Programm wird durch neue Arrangements ständig erweitert. Man darf gespannt sein, was als nächstes auf dem Notenpult liegt…

Die Leichtigkeit der Konzerte begleiten die Musikliebhaber nach dem Besuch des Konzerts in den Alltag. Filmmusik, Tanzmusik und mehr zum mitsummen und mitschwingen in der Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten! Schwungvolle Momente zum Durchatmen im Alpenklima.

Termine und das aktuelle Kurmusik-Programm im Freizeitmagazin, im Monatsflyer, in den Tourist-Infos, Aushängen und online im Veranstaltungskalender unter www.bad-reichenhall.de.

Pressemeldung Kur GmbH, Bayerisches Staatsbad

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser