BRK: Aufruf zur Kleiderspende

Bad Reichenhall - Das BRK ruft am 9. November zu einer Gebrauchtkleider-Sammlung auf. Der Erlös wird für gemeinnützige Zwecke im Landkreis verwendet.

Die BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall führt am 9. November in Bad Reichenhall, Bayerisch Gmain und Schneizlreuth und Unterjettenberg eine Gebrauchtkleider-Sammlung durch. Gesammelt werden auch paarweise gebündelte Schuhe und Federbetten.

„Wir bitten die Bevölkerung, ihre Altkleider bis zu diesem Zeitpunkt aufzubewahren und sie nicht vorher an gewerbliche auswärtige Sammler abzugeben. Damit ist gewährleistet, dass der Erlös im Landkreis bleibt und für gemeinnützige Zwecke verwendet wird“, erklärt Organisator Peter Reiser, stellvertretender Bereitschaftsleiter in Bad Reichenhall.

Die Kleidung kann am Sammeltag in normalen Plastiksäcken an den Straßenrand gestellt werden. Spezielle Altkleidersäcke liegen auch von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr und am Freitag von 8 bis 13 Uhr im Eingangsfoyer der BRK-Kreisgeschäftsstelle an der Riedelstraße 18 zur Abholung bereit. Informationen zum genauen Ablauf der Sammlung und eine Telefonnummer für Rückfragen am Sammeltag gibt die BRK-Bereitschaft noch einige Tage vor der Sammlung bekannt.

BRK

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser