Ausblick genießen: Von der Seilbahn ins Tal

Bad Reichenhall - Ein wunderschöner Ausblick bietet sich von der Großkabinenbahn auf den Predigtstuhl. Vor allem bei dem schönen Wetter lohnt sich eine Fahrt.

Die älteste original erhaltene Großkabinenbahn der Welt führt von Bad Reichenhall - Ortsteil Kirchberg - hinauf auf den 1613 m hohen Predigtstuhl. Seit mehr als 80 Jahren bringen die Kabinen, sie fassen 25 Personen und einen Begleiter, über 3 Betonpfeiler (22, 32 und 9 Meter hoch) an mächtigen Stahlseilen laufend die Besucher hinauf zur Bergstation auf 1583 m Höhe.

Nach einer Bauzeit von 1925 bis 1928 nahm die Bahn am 1. Juli 1928 ihren Betrieb auf. Die Bahn durchlebt momentan eine finanziell schwere Zeit, aber die Fahrt lohnt nach wie vor mit einem herrlichen Ausblick auf den Talkessel von Bad Reichenhall und die umliegenden Berge, wie Hochstaufen und Zwiesel und hinab auf den Saalachsee.

ROHA-Fotothek Fuermann

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser