Bärbel Kofler lädt zum Einkaufstraining

Bad Reichenhall - Die Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler lädt zum Vortrag "Klimaschutz schmeckt" nach Bad Reichenhall ein.

Ein durchschnittlicher Supermarkt in Deutschland führt laut Handelsverband rund 10.000 Artikel. Der Verbraucher steht daher vor der Qual der Wahl. Nicht nur Preis und Qualität, sondern auch Klimaverträglichkeit und Gesundheit sind immer häufiger die Auswahlkriterien. Viele Verbraucher fühlen sich alleine gelassen mit ihrer Entscheidung.

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler hat daher Sabine Schuster-Woldan von der Verbraucherzentrale Bayern zum Vortrag "Klimaschutz schmeckt" in ihren Wahlkreis nach Bad Reichenhall eingeladen. Die Referentin gibt praxisorientiert Tipps für klimagesunden Lebensmitteleinkauf, informiert über die Produktzeichen, Produktionsweisen, Originale und Fälschungen und vieles mehr.

Die begleitende Ausstellung veranschaulicht die CO2-Freisetzung bei heimischen Produkten im Vergleich zu importierten Produkten. "Durch unser Einkaufsverhalten können wir wesentlich dazu beitragen, unser Klima zu schützen. Auch für Menschen mit kleinerem Geldbeutel ist regionales undgesundheitsbewusstes Einkaufen möglich."

"Die Ausstellung gibt wertvolle Hinweise. Mit der Veranstaltung möchte ich ein Informationsangebot für die Bürgerinnen und Bürger schaffen", so die SPD-Abgeordnete.

Der Vortrag findet am Dienstag, 2. Oktober, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Bürgerbräu (Europasaal) in Bad Reichenhall statt. Der Eintritt ist frei. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen.

Pressemeldung des Deutschen Bundestages

Rubriklistenbild: © Conny Schweidler

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser