Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Regional Fernsehen Oberbayern 

Schnell, schneller, Skirennen - Wer sind die stillen Helden der Streif?

RFO Regional Fernsehen Oberbayern GmbH: Die stillen Helden der Streif: Reportage ab 18:30 Uhr.
+
Die stillen Helden der Streif: Reportage ab 18:30 Uhr.

Wer sind die stillen Helden der Skirennen? In Kitzbühel im nahen Tirol hat ein Skirennen Sportgeschichte geschrieben. Das Hahnenkammrennen ist zur Legende geworden. Seit 1931 stürzen sich die schnellsten Skifahrer der Welt die Hänge hinunter.

In diesen mittlerweile mehr als 90 Jahren wurde das Skirennen am Hahnenkamm zu einem Riesen-Wirtschaftsfaktor im nahen Österreich. 

Selbst für das Corona-Jahr 2021 wird der Umsatz im Großraum Kitzbühel am Rennwochenende auf 50 Millionen Euro geschätzt. Allein das Veranstaltungsbudget des Kitzbüheler Skiklubs soll bei 10 Millionen Euro liegen.

Damit das alles klappt braucht es viele helfende Hände. Für diese stillen Helden ist nach dem Rennen stets vor dem nächsten Rennen, nach der Skisaison ist vor der nächsten.

Den stillen Helden hinter den Kulissen ist unsere heutige Reportage ab 18:30 Uhr gewidmet.

Alle drei Teile unserer Reportage finden Sie unter https://www.rfo.de/stille-helden-der-streif/

Wann wird die Sendung ausgestrahlt?

Heute Abend um 18:00 Uhr live im Regional Fernsehen Oberbayern oder in unserer App für Apple und Android Geräte.

Sendung verpasst?

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kein Problem!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besuchen Sie unsere tagesaktuelle Mediathek auf www.rfo.de, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

So empfangen Sie das Regional Fernsehen Oberbayern

  • RFO HD im Kabelnetz täglich von 00-24 Uhr in den Regionen:
    Rosenheim, Mühldorf, Altötting, Traunstein & Berchtesgadener Land
  • Kabel RTL-Fenster 18:00-18:30 Uhr in den Regionen:
    Rosenheim, Mühldorf, Altötting, Traunstein & Berchtesgadener Land
  • Weitere Informationen und Wege zum Empfang finden Sie unter www.rfo.de/empfang

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.