Philharmonische Ausbildung

+

Bad Reichenhall - Seit vielen Jahren bestehen enge Verbindungen zwischen der Bad Reichenhaller Philharmonie und der staatlichen Hochschule für Musik und Theater München.

So mancher heute erfolgreiche Dirigent oder Solist konnte als Student in Bad Reichenhall erstmals mit einem Berufsorchester arbeiten und wertvolle Erfahrungen für seinen Berufsweg sammeln. Neu ist, dass die staatl. Hochschule für Musik und Theater München im Rahmen des Studiengangs Schulmusik (Doppelfach LaG) Profilbereiche ausweist, bei denen Studenten inhaltliche Schwerpunkte setzen und besondere Qualifikationen erwerben können.

Einer dieser Profilbereiche, der stark nachgefragt wird, ist das Profil „Orchesterleitung“. Um Studenten dieses Profilbereichs überhaupt adäquate Bedingungen zur Verfügung stellen zu können ist die Musikhochschule auf ein professionelles Ausbildungsorchester angewiesen.

„Unsere langjährige Zusammenarbeit und die große Erfahrung unserer Profis mit wechselnden Dirigenten machen die Bad Reichenhaller Philharmonie und die Münchner Musikhochschule zu idealen Partnern“, freut sich der Bad Reichenhaller Intendant Stephan Hüfner über die Kooperation, die er mit dem Vizepräsidenten der Münchner Musikhochschule Prof. Christoph Adt vereinbart hat.

Ab 2011 können qualifizierte Studenten die Bad Reichenhaller Philharmonie als Ausbildungsorchester nutzen und unter Anleitung ihres Professors ausgesuchte Orchesterwerke unter professionellen Bedingungen erarbeiten und vor Bad Reichenhaller Publikum aufführen.

Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmonie

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser