Philharmonie lädt zur "Musikwerkstatt" ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Auch im Juli lädt die Bad Reichenhaller Philharmonie Kinder und Erwachsene zur „Musikwerkstatt für Groß und Klein“ ein. Am 8. Juli erfahren sie, "wie Musik entsteht".

Unter dem Motto „Musikwerkstatt“ führt die Bad Reichenhaller Philharmonie öffentliche, moderierte Proben durch. Der Eintritt beträgt 5 €, Gäste mit Kurkarte sowie Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr haben freien Eintritt.

Sie sind dabei, wenn Chefdirigent Thomas J. Mandl oder ein kompetenter Gastdirigent mit den Philharmonikern Werke aus den Konzertprogrammen der Philharmonie erarbeitet. Sie erleben das Ringen um die bestmögliche Interpretation - und sie erfahren, wie „Musik entsteht“.

In dieser Reihe bietet die Bad Reichenhaller Philharmonie spezielle Veranstaltungen an, die sich besonders an Kinder im Kindergartenalter (Vorschulkinder) und Grundschulalter (1. und. 2. Klasse) richten.

„Musikwerkstatt für Groß und Klein“ heißt diese kleine unterhaltsame öffentliche Probe, die ganz auf die speziellen Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten ist.

Kindgerechte Moderation und die sorgfältige Auswahl von geeigneten Werken geben neue Einblicke in die Welt der klassischen Musik.

Auch erwachsene Gäste besuchen diese öffentlichen Proben sehr gerne, sie genießen die lockere Atmosphäre und lassen sich von der Begeisterung der Kinder anstecken.

Am 8. Juli findet wieder eine „Musikwerkstatt für Groß und Klein“ statt. Bitte wenden Sie sich mit Fragen zu anderen Terminen oder Inhalten ans Orchesterbüro der Bad Reichenhaller Philharmonie, Tel. 08651 / 762 808 0. Frau Weiß wird Ihre Fragen beantworten – manchmal können sogar noch Terminwünsche von Kindergärten und Grundschulen berücksichtigt werden.

Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmonie

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser