Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neumayer beendet Saison in Planica

+

Bad Reichenhall/Planica - Bevor Skispringer Michael Neumayer am Dienstag die Goldene Ehrennadel der Stadt Bad Reichenhall bekommt, muss er in Planica noch bei der Skiflug-WM über den Bakken.

Los geht's in Planica am Donnerstag mit der Qualifikation. Am Freitag und Samstag finden dann um 15.15 Uhr bzw. 10.15 Uhr die Einzelspringen statt. Zum Ende der Saison gibt es am Sonntag um 11.15 Uhr ein Team-Springen.

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster: "Die Erfahrung unserer arrivierten Athleten Michael Uhrmann, Martin Schmitt und Michael Neumayer sollte die Basis für ein erfolgreiches Abschneiden bilden. Sie alle habe in der Saison bereits gezeigt, dass sie ihr Leitungsvermögen auf den Punkt genau abrufen können. Sie alle haben auf der Anlage in Planica in der Vergangenheit schon sehr gute Flüge gezeigt."

red-bgl24/cz

Lesen Sie auch:

Kommentare