Das "neue" BGL: Mächtig, kraftvoll, belebend?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Landkreis - Konkurrenzfähig will man bleiben - und dafür braucht es neue "Marken". Berater stellten ihr Tourismuskonzept für den südlichen Landkreis vor. Doch es blieb nicht unwidersprochen.

Im Haifischbecken "Tourismusregionen" muss auch das Berchtesgadener Land rudern, um weiterhin ein Urlaubermagnet zu bleiben. Damit der Landkreis auch in Zukunft konkurrenzfähig bleibt, wurde eigens eine Firma engagiert, die die "Marke" Berchtesgadener Land neu präsentieren helfen soll. Am Wochenende war "Brand Trust" zu Besuch in der Region und stellte dem Zweckverband der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee ihr Konzept vor.

Zwei Fragen standen dabei im Zentrum: Wie können sich die Talkesselgemeinden und Bad Reichenhall am besten selbst vermarkten? Und was hat der ganze Landkreis gemein? "Das mächtigste Bergerlebnis Deutschlands" - das sei der Slogan, unter dem sich die Gemeinden rund um Berchtesgaden bewerben sollten, so Christoph Engl von "Brand Trust". In Bad Reichenhall solle man dagegen ganz auf Gesundheit und Wellness setzen: "Die belebendste Alpenstadt Deutschlands" könne das Motto sein. "Kraftvoll" sei dagegen das Adjektiv, das für den ganzen Landkreis am besten passe.

Erinnerungen an "Kraft durch Freude"?

Ganz unwidersprochen blieb Engl damit nicht. "Kraftvoll" könne auch als "kraftmeierisch" oder "überheblich" interpretiert werden - außerdem erinnere ihn das Wort an die NS-Organisation "Kraft durch Freude", so Bartl Wimmer von den Grünen. Mit zwei Gegenstimmen befürwortete die Mehrheit der Ausschussmitglieder jedoch den Markenprozess. In zehn bis 15 Jahren sei er umzusetzen, so Christoph Engl.

Die Markenexperten stellten allerdings auch fest: Der Landkreis denkt oft nicht als Einheit. Es gäbe "den Süden und die weiter draußen". Daher dürfte es besonders spannend werden, was sich "Brand Trust" für den nördlichen Landkreis ausgedacht hat. Mit hochalpinem Gebirge und klaren Bergseen kann der Rupertiwinkel schließlich nicht auftrumpfen. Am Montagabend werden die Berater ihre Tipps für den nördlichen Landkreis in Freilassing vorstellen.

xe

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser