Mercedes fängt auf der Fahrt plötzlich Feuer

+

Teisendorf - Ein Vater und seine vierjährige Tochter befanden sich auf der Rückreise aus dem Skiurlaub als plötzlich ihr 16 Jahre alter Mercedes zu brennen begann...*Zur Erstmeldung mit Bildern*

Ein 41 jähriger Mann und seine vierjährige Tochter haben am Mittwochnachmittag bei einem Pkw-Brand auf der A8 am Teisenberg nach erster Einschätzung durch die Rettungsassistenten des Roten Kreuzes eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Beide mussten zur weiteren Abklärung in die Kreisklinik Traunstein eingeliefert werden.

Erstmeldung

Vater und Tochter waren auf dem Heimweg vom Skiurlaub nach Vaterstetten, als der 16 Jahre alte Mercedes nach einem Motordefekt am Teisenberg plötzlich zu rauchen anfing. Der Mann erreichte gerade noch eine Pannenbucht und konnte sich und seine Tochter in Sicherheit bringen.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Teisendorf und des Löschzugs Hub brachten das Feuer im Motorraum schnell unter Kontrolle, wobei die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Anger und Neukirchen während der Löscharbeiten wegen Rauchentwicklung für rund 20 Minuten total gesperrt werden musste. Die rechte Spur in Fahrtrichtung München war im Bereich der Einsatzstelle für über eine Stunde nicht befahrbar. Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein waren zur Unfallaufnahme vor Ort.

Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser