Malteser-Hausnotruf schneidet hervorragend ab

München/Bad Reichenhall - Platz zwei von zwölf getesteten Hausnotrufdiensten belegt der Malteser Hausnotruf bei einer aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest.

Im Bereich Notfallbearbeitung erhielten die Malteser die beste Bewertung aller Anbieter. Die Ergebnisse sind veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Stiftung Warentest, Journal Gesundheit test9/2011.

Stiftung Warentest hatte in München und Berlin mit insgesamt 20 Testern Hausnotrufsysteme vor allem auf Notrufbearbeitung, Inbetriebnahme und Geräteeinweisung sowie Beratung, Information und Kundenservice geprüft. Die Bestnote im Bereich der Notrufbearbeitung zeige, dass man im Notfall bei den Maltesern sicher aufgehoben sei, so Michael Soldanski, Dienststellenleiter der Malteser in Bad Reichenhall. Dass die Malteser beim Informationsmaterial oder auch beim Kundenservice nicht ganz vorn gewesen seien, nehme man zum Anlass, diese Bereiche zu überprüfen und noch weiter zu verbessern, so Soldanski weiter.

Bundesweit nutzen fast 73.000 alleinlebende alte, kranke oder behinderte Menschen den Malteser Hausnotrufdienst, der seit mehr als 25 Jahren angeboten wird.

Weitere Informationen: www.malteser-hausnotruf.de oder unter der neuen örtlichen Rufnummer 08651 / 762607-0.

Pressemitteilung Malteser Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser