Lkw verursacht Verkehrschaos

+

Bad Reichenhall - Auf der B21 kam es am Montagmorgen in Fahrtrichtung Lofer zu großen Behinderungen. Ein Lkw war auf schneeglatter Straße auf eine Wiese gerutscht. 

Lesen Sie auch:

Die Polizeimeldung

Ein Lkw-Unfall löste am Montagmorgen einen stundenlangen Stau bei Bad Reichenhall aus. Die Umfahrung wurde ab Bad Reichenhall Nord in Fahrtrichtung Lofer gesperrt. Der ganze Berufsverkehr musste sich durch die Stadt bemühen.

Gegen 6 Uhr war der 48-jährige Fahrer eines leeren LKW auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen geraten. Der Sattelzug klappte ein und blieb in der Wiese stecken. Verletzt wurde dabei niemand.

Zur Bergung, gegen 8.30 Uhr, musste dann die Bundesstraße in beide Richtungen gesperrt werden.

Der Unfall wurde von der Polizei Bad Reichenhall aufgenommen, der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro.

Liegengebliebener Lkw verursacht Chaos

FDL/Hans Lamminger

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser