Letzter Schultag und dann?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Für alle bayerischen Schüler beginnen am Freitag die Ferien. Für die Schüler der Abschlussklassen im Berchtesgadener Land beginnt ein neuer Lebensabschnitt. **Video**

Wer kennt dieses Gefühl nicht: letzter Schultag, der Lehrer überreicht einem das Zeugnis und man hat sechs Wochen Freizeit vor sich. Jedes Jahr wieder ist es ein Vergnügen, egal wie das Wetter an diesem Tag ist.

Doch irgendwann kommt der allerletzte Schultag. Man bekommt das Abschlusszeugnis überreicht und steht vor einem komplett neuen Lebensabschnitt.

Da ist es klar, dass manche ein mulmiges Gefühl haben, manche nicht wissen, wie es weiter geht und wieder andere sich auf die neuen Aufgaben freuen.

So geht es auch den Schülern der Abschlussklassen im Berchtesgadener Land. Trotzdem sind alle zuversichtlich, dass eine schöne Zeit auf sie zukommt.

Ehre, wem Ehre gebührt

Und damit es auch eine erfolgreiche Zeit wird, hat das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Traunstein sämtliche Informationen über Ausbildung und Studium, Berufsbilder und ihre Anforderungen zu bieten. Selbstverständlich ist das BiZ auch dieses Jahr in den Sommerferien geöffnet. Hier kann man sich in aller Ruhe über Berufe informieren, sich Ausbildungswege zeigen lassen und neue Ideen für den eigenen Weg entwickeln. Das BiZ steht Schülern, Eltern, Lehrern und allen, die an beruflichen Entscheidungen beteiligt sind zur Verfügung. Das ganze natürlich kostenlos und ohne Anmeldung. Derzeit sind noch 399 Ausbildungsstellen im gesamten Agenturbezirk unbesetzt.

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser