Fast 30.000 Einsatzstunden geleistet

Landkreis - Die Feuerwehren im Berchtesgadener Land haben im vergangenen Jahr insgesamt fast 30.000 ehrenamtliche Stunden geleistet.

Diese Bilanz stellte Kreisbrandrat Rudi Zeif auf der Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes vor. Alles in allem zog er eine positive Bilanz. Ein wenig Sorge bereitet ihm allerdings, dass die Feuerwehren vermehrt bei Festen und Großveranstaltungen zur Übernahme von Sicherheitsdiensten gebeten werden. Hier sollten sich die Kommunen und Veranstalter etwas überlegen, so Zeif. Im Nachwuchsbereich seien die Feuerwehren in der Region zufriedenstellend aufgestellt, so der Kreisbrandrat.

Quelle: Bayernwelle

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser