Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aktuelle Maßnahmen für Hotspot-Regionen

Schärfere Corona-Maßnahmen im Landkreis Berchtesgadener Land ab 25. November

Mit den neuen Maßnahmen für sogenannte Hotspot-Regionen treten am Donnerstag (25. November) neue Beschränkungen im Landkreis BGL in Kraft.

Die ausführlichen Regelungen ab 24. November hat BGLand24.de hier zusammengefasst.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Mittwoch (24. November) tritt die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) in Kraft. Diese sieht strengere regionale Maßnahmen für Landkreise und kreisfreie Städte vor, in denen die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 1000 überschreitet. Diese gelten im Berchtesgadener Land ab Donnerstag (25. November).

Wie das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege informiert, muss die zuständige Kreisverwaltungsbehörde für das Inkrafttreten der Hotspot-Regelung gemäß der 15. BayIfSMV die Überschreitung der Inzidenz von 1000 amtlich bekanntmachen. Die Regelungen gelten ab dem folgenden Tag.

Da diese Bekanntmachung erst nach Inkrafttreten der 15. BayIfSMV – also am Mittwoch, möglich ist – bedeutet dies für den Landkreis konkret: Das Landratsamt Berchtesgadener Land wird am Mittwoch (24. November 2021) die Überschreitung der Inzidenz von 1000 im Amtsblatt bekannt geben. Die Regelung für regionale Hotspots treten ab Donnerstag (25. November) in Kraft.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael

Kommentare