Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

Grüne Wahlkampfkommission nimmt Arbeit auf

+
„Und Jimmy ging zum Regenbogen“, hieß der 1970 geschrieben Bestseller von Johannes Mario Simmel. Unter einem Regenbogen, der auch als Symbol für Vielfalt und Toleranz steht, versammelte sich die Wahlkampfkommission von Bündnis 90/Die Grünen zu ihrem ersten Treffen auf der Neubichler Alm bei Piding.

Piding - Auf ihrer ersten Arbeitssitzung hat die in der letzten Kreisversammlung beschlossene Kommission zur Vorbereitung der Landrats- und Kreistagswahl erste Weichenstellungen vorgenommen. So übertrug das Gremium dem Grünen-Kreisrat Simon Köppl aus Ramsau die Koordination der inhaltlichen Arbeit zur Erstellung des Wahlprogramms.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Köppl wird außerdem für die Bereiche Klimaschutz/Energiewende und Verkehr, aus Sicht von Bündnis 90/Die Grünen zwei wesentliche inhaltliche Schwerpunkte für die Kommunalwahlen im nächsten Jahr, betreuen. 

Der neue Laufener Ortsvorsitzende Matthias Lutz, kümmert sich um die organisatorischen und formalen Belange rund um das Thema Aufstellungsversammlungen. Er wird für diese Fragen auf Wunsch auch den einzelnen Ortsverbänden zur Verfügung stehen. 

Kreisvorsitzender Dr. Bernhard Zimmer, der das erste Treffen leitete, gab erneut als Wahlziel das Erreichen des zweiten Platzes in möglichst vielen Kommunen und bei der Kreistagswahl aus. Aus seiner Sicht sei ein so gutes Ergebnis für Bündnis 90/Die Grünen auch nötig, um die gewaltigen Herausforderung, vor der unsere Gesellschaft und die Politik in vielen Bereichen stehe, meistern zu können. Zimmer nannte als Beispiele die Bereiche Klimaschutz und Artenvielfalt. In diesen Bereichen werde den Grünen laut Umfragen von den Wählerinnen und Wählern im Vergleich zu den politischen Mitbewerbern mit Abstand die meiste Kompetenz zugesprochen. Bereits im August wird die Wahlkampfkommission der Grünen ein weiteres Mal zusammen kommen, um weitere Schwerpunkte des Wahlprogramms festzulegen.

Pressemeldung des Bündnis 90/ Die Grünen

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT