Pfiati 2017 - Das Jahr neigt sich dem Ende

Der große Jahresrückblick: Das waren DIE Themen im Berchtesgadener Land 2017

+
Berchtesgaden im Winterkleid

Landkreis Berchtesgadener Land: Was waren die beliebtesten Artikel im Jahr 2017? Welche Themen haben unserer Leser am meisten interessiert? Unser Jahresrückblick lässt das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren:

365 Tage voller News und Schlagzeilen. Spannendes, Erheiterndes, Trauriges. Von jedem etwas. In unserem Jahresrückblick haben wir bewusst auf Verkehrsunfälle im Landkreis verzichtet, obwohl diese auch häufig zu den meistgelesensten Tagesgeschehen gehörten.

Stattdessen möchten wir Euch einen bunten Mix aus den Themen präsentieren, die den Landkreis am stärksten bewegt haben . Servus 2017 - Griaß di 2018...

Januar

Wann friert endlich der Königssee zu?

Eisschrank Schönau: Wann friert endlich der Königssee zu? Diese Frage stellten sich Einheimisch wie Gäste, fast schien es wieder einmal wahr zu werden, aber dann kam doch das große Tauwetter. 

#IceRallye2017: Ein junger Freilassinger brach am Neujahrstag zu einem wahren Abenteuer auf. Mit einem Ford Fiesta ging es von Freilassing aus ans Nordkap und wieder zurück.

Bildergalerie: Am Ziel - #IceRallye2017

Spenden statt Böllern: Das Bergsteigerdorf Ramsau hatte zum Jahreswechsel zu einem raketenfreien Jahreswechsel aufgerufen und das Geld stattdessen für einen wohltätigen Zweck zu spenden. 

Februar

Die Eröffnungsfeier der Bob- und Skeleton WM 2017

BMW IBSF Bob- und Skeleton WM: Das Berchtesgadener Land startete das neue Jahr mit einem sportlichen Großereignis in der Deutschen Post Arena am Königssee.

Bildergalerie: So schön war die Eröffnungsfeier der Bob- und Skeleton WM 2017

Felicia Lu Kürbis: Eine junge Freilassingerin schafft es unter die ersten fünf Kandidatinnen zum Vorentscheid für den Eurovision Son Contest.

Verkehrsentwicklungskonzept Freilassing: Die Stadt stellt die Umfrageergebnisse vor, in der die Freilassinger ihre ganz persönlichen Erfahrungen loswerden durften.

Richard Lugner und das Berchtesgadener Land: Der Wiener Baulöwe ist ein ganz besonderer Fan unserer Heimat. BGLand24.de hat ihn zum Interview getroffen.

März

Bombendrohung in Bayerisch Gmain

Bombendrohung in Bayerisch GmainEin Rollstuhlfahrer aus Bayerisch Gmain drohte in der örtlichen Sparkasse mit einer vermeintlichen Bombe an seinem Rollstuhl. Als ihm im N ovember der Prozess gemacht wurde, offenbarte sich die ganze, dramatische Geschichte hinter seiner Tat.

Schwester Lambertis: 46 Jahre lang pflegte sie mit Herz und Hingabe alte und kranke Menschen und begleitete viele bis in den Tod. Zu ihrem 80. Geburtstag kehrte sie nach Berchtesgaden zurück.

Bildergalerie: Berchtesgaden feiert Schwester Lambertis

Was geschieht in der Kaserne?: Mobbing- und Missbrauchsvorwürfe wurden gegen einzelne Soldaten der Bad Reichenhaller Kaserne erhoben. Die Staatsanwaltschaft schloss im Laufe des Jahres aber die Ermittlungen.

Sandy RedPearl: Eine junge Freilassingerin schafft es bis ins Finale der Miss Fibo Power Beauty und gibt unseren Lesern ihre ganz persönlichen Fitnesstipps.

Bilder - Sandy RedPearl: "Die geschmeidige Präsentation ist sehr wichtig"

Laga 2022: Bekommt Bad Reichenhall eine Landesgartenschau? Bereits im Januar sollte der Stadtrat eine Entscheidung fällen, nicht alle waren dafür. Dann machte die Max Aicher Stiftung einen Vorschlag und wurde so letztendlich entschieden.

April

Baumfällskandal oder notwendige Maßnahme? Viele Bäume wurden rund um Bad Reichenhall abgeholzt, ein Pilz sollte der Auslöser für das Eschentriebsterben sein. Der Protest und der Unmut in der Bevölkerung waren groß.

Zirkus Krone: Der Zirkus Krone gastierte in Ainring. BGLand24.de blickte hinter die Kulissen. Aber nicht alle waren glücklich über diesen Besuch.

Bildergalerie: Blick hinter die Kulissen beim Zirkus Krone

Die Jennerbahn wird modernisiert: Die Jennerbahn schließt ihre Tore, für rund ein Jahr zwecks Modernisierung. Dieses Thema polarisierte wie kaum ein anderes. Es gab eine Finanzspritze vom Staat in Höhe von 10 Millionen Euro, die einzelnen Jennergondeln wurden an Interessenten verkauft und fanden deutschlandweit eine neue Heimat.

Bildergalerie: Die letzten Bilder von der nostalgischen Jennerbahn

Mai

Die Beschilderung der Alpenstrasse ist komplett

Alpenstraße: Das wurde groß gefeiert, die Beschilderung der Alpenstraße, die auch durch unseren Talkessel führt ist endlich komplett.

Karakorum-Hilfe e.V.: Hans Söllner rockte das Karlsgymnasium, genauso wie Hans Well und die Wellbappn. Das eingenommene Geld kam der Karakorum-Hilfe zugute. Organisiert hatten es die Schüler selber zusammen mit Barbara Hirschbichler.

Bildergalerie: Reichenhaller Schüler organisieren Benefizkonzert

Kuhglockenstreit: Das Bimmeln von Kuhglocken erregte in Marzoll die Gemüter. Ein Richterentscheid und ein Ortstermin waren nötig, damit wieder Ruhe im Ort und im Kuhstall einkehrte.

Bildergalerie - Kuhglockenstreit von Marzoll

Neubau Badylon: Grundsteinlegung in Freilassing für das neue Badylon, dass im Frühjahr 2019 wieder öffnen soll. 

Rettet die Rehkitz: Rund 100.000 Rehkitze sterben jährlich in Deutschland einen grausamen Tod. Engagierte Bürger und Landwirte aus dem Landkreis kämpfen dagegen.

Juni

500 Jahre Salzbergwerk: Im Juni gab es in Berchtesgaden einen ganz besonderen Grund zum Feiern. Die 500-Jahr-Feier des Salzbergwerkes.

Neue Bilder vom Festzug 

Ortsumfahrung Laufen: Entlang der Bahnstrecke oder über die Felder der Bauern? Im Juni fiel die Entscheidung für die künftige Trasse der Laufener Ortsumfahrung. Den Landwirten gefällt das nach wie vor nicht - unter anderem bei der Bürgerversammlung machten sie ihrem Ärger Luft.

Sanierung der Kehlsteinwege: Viele Gespräche wurden geführt, welche Sanierungsmaßnahmen die Besten seien. Im Juni begann dann die Sanierung. Weiter ging es mit vielen Protesten

Fotos von der Sanierung der Kehlsteinwege

Juli

Die Rebellen des Einzelhandels vom Königssee

Die Rebellen vom Königssee: Das Ladenschlussgesetz sorgt bei den Händlern am Königssee für jede Menge Unmut. Zwei Händler wollen klagen. Sogar ein ARD-Fernsehteam war vor Ort.

Pfingsten 2015 verloren sechs Übernachtungsgäste aus Niederbayern ihr Leben bei einem Brand in Schneizlreuth. Der damalige Bürgermeister des Ortes wurde nun wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

Tag der offenen Tür bei der Bundeswehr: Zum Jubiläum 60 Jahre „Struber Jager“ und 30 Jahre Patenschaften“ öffnete die Jagerkaserne in der Strub ihre Pforten.

Bildergalerie: Bundeswehr feiert 60 Jahre "Struber Jager"

Trachtenjahrtag: Zu besonderen Anlässen erklingen die Böller der Weihnachtsschützen im ganzen Talkessel. So auch zum Trachtenjahrtag.

Der Thumsee brennt: Feuerwerk, Kulinarik, Tradition. Jedes Jahr gibt es am Thumsee ein tolles Feuerwerk bei klassischer Musik.

Bildergalerie - So schön war "Der Thumsee brennt 2017"

August

Die Sicherheitswacht von Freilassing bekommt neue Mitglieder

Sicherheitswacht Freilassing: Ein Rückblick auf die ersten 100 Tage.

Mini-Kreisverkehr in Laufen: Zuerst von vielen belächelt, dann doch überwiegend für gut befunden: Über den Winter wird entschieden ob der Mini-Kreisverkehr auf dem Laufener Marienplatz zu einer Dauereinrichtung wird.

Todesstrecke B305: Wie gefährlich ist diese Straße? Polizei und Feuerwehr klären auf.

Bilder: "Bei der B305 rechnen wir immer mit dem Schlimmsten"

September

Auen- oder Kirchholztunnel?

Auen- oder Kirchholztunnel? Diese Frage wird seit Jahren rund um Bad Reichenhall diskutiert. Auch im Jahr 2017.

Auf die Bretter der Welt: Auch hat es wieder der ein oder andere aus dem Landkreis auf die große Fernsehbühne geschafft: Simon Brunner aus Teisendorf war bei "Ninja Warrior" (RTL) und Philip Piller aus Laufen bei "The Voice of Germany" (Pro7, Sat1).

LF, REI, BGD: Gut ein Jahr gibt es die Nostalgie-Kennzeichen nun schon wieder. Wir haben nachgerechnet, wo die neuen, alten Nummerntaferl am gefragtesten sind.

Miner´s Gin1517: Das Salzbergwerk und die Grassl Enzianbrennerei stellen die Ginlagerstätte 1.000 Meter tief im Berg vor.

Bildergalerie - Der neue Miner´s Gin aus dem Salzstollen

Erstes Lawinenopfer: Kaum ist der erste Schnee gefallen, gibt es auch schon den ersten Lawinentoten zu beklagen. Ein junger Niederländer wurde vor den Augen seiner Familie von einer Naßschneelawine in den Tod gerissen.

Neues Wintersportzentrum: Mit einer feierlichen Eröffnung und einem Tag der offenen Tür wurde das neue Wintersportzentrum in Berchtesgaden eingeweiht.

Bilder - Urkunden, Spenden und jede Menge Sport

Bürgerzentrum Bischofswiesen: Ein Bürgerentscheid sollte über das neue Bürgerzentrum entscheiden. So geht es nun weiter.

Oktober

Almabtrieb über den Königsee 2017

Almabtrieb 2017: Egal ob Urlauber oder Einheimische, wenn das Vieh von der Sommeralm in die heimischen Ställe zurückkehrt, sind alle auf den Beinen.

Bildergalerie: "Do gehns wieda hoam" 

Gegen Glyphosat: Eine Leserin erwischte einen Bauer bei Traunstein, der mit Glyphosat arbeitet und die Pidinger Molkerei beliefert - die reagierte umgehend und verbot all ihren Bauern den Einsatz des Mittels.

Verstehen Sie Spaß?: Preußischer Kommandoton beim SC Weißbach. So herrlich verarscht wurden die Fußballjungs von Guido Cantz bei "Verstehen Sie Spaß?"

110 Jahre Weihnachtsschützen: Dieses Jubiläum feierten die Weihnachtsschützen und schenkten sich selber eine Mariensäule für das Gollenbachkreuz.

Bilder: Weihnachtsschützen feiern 110-jähriges mit neuer Mariensäule

November

Richtfest im Haus der Athleten vom CJD

Haus der Athleten: Anfang April fand der Spatenstich statt. Im November war es dann bereits Zeit für das Richtfest.

Lawinenabgang: Und noch einLawinenopfer gab es zu Beginn des Winters zu beklagen. Ein Lawinenabgang am Kehlstein verschüttete eine 50-jährige Skitourengeherin, die nur noch tot geborgen werden konnt.

Ein Chaletdorf für Marktschellenberg? Dieser Plan eine Stuttgarter Hoteliers brachte das kleine Marktschellenberg in Wallung und sorgte für kontroverse Diskussionen. Vor allem die offensichtliche Angst vor Veränderungen sorgte für jede Menge Zündstoff. Schließlich hatte der Hotelier die Nase voll.

Bilder: Wurde Chalet-Befürworterin Opfer eines Chalet-Gegners?

Traunsteiner Hof: Wo jetzt noch der alte "Traunsteiner Hof" an der B20 steht, wird im nächsten Jahr mit einem großen Hotel-Neubau begonnen. Die Pläne machen was her!

Dezember

Krampus & Co.: Was wäre das Berchtesgadener Land ohne diesen schönen Brauch? Rund um den Nikolaustag finden allüberall wieder die Kramperl- und Buttnmandlläufe statt. Sogar der Vizepräsident der Polizei schaut auf einen Besuch vorbei.

Unser Rückblick in Bildern vom 6. Dezember rund um Berchtesgaden

Watzmanntherme: Über ihre Zukunft wurde lange diskutiert. Dann endlich trafen die Verantwortlichen eine Entscheidung.

Drittes Gleis Freilassing: Die Bauarbeiten sind erfolgreich abgeschlossen und das dritte Gleis wurde feierlich eröffnet.

Bildergalerie: Feierliche Eröffnung - Das "Dritte Gleis Freilassing - Salzburg"

Abgestimmt: Unsere Leser haben gewählt, der Christkindlmarkt von Berchtesgaden ist der schönste Weihnachtsmarkt in der Region.

Fotos vom Christkindlmarkt aus Berchtesgaden - Teil 2

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen entspannten Jahresausklang und einen guten Rutsch in ein gesundes und gutes Jahr 2018.

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser