Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

3G-Regelung für Besucher

Termine im Landratsamt ab Montag mit 3G-Bescheinigung

Das Landratsamt Berchtesgadener Land hat aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens entschieden, für den Zutritt zum Gebäude ab Montag, 29. November 2021, die 3G-Regelung anzuwenden. Diese Maßnahme dient sowohl dem Schutz der Besucherinnen und Besucher als auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Amt. Das Landratsamt bittet daher um Verständnis, dass ab Montag zu allen Terminen eine entsprechende Bescheinigung (geimpft, genesen oder getestet) mitzubringen ist.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Berchtesgadener Land - Alle Besucher des Landratsamts Berchtesgadener Land werden gebeten, beim Sicherheitsdienst im Eingangsbereich einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder einen aktuellen Negativtest gemeinsam mit einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis, Führerschein etc.) vorzuzeigen. Akzeptiert werden die Testergebnisse einer offiziellen Teststation, einer Apotheke oder eines Arztes. Schnelltests sind maximal 24 Stunden, PCR-Tests 48 Stunden gültig. Ein Selbsttest vor Ort ist nicht möglich. Schüler gelten mit Blick auf die regelmäßigen Tests in der Schule als getestet. Hier ist lediglich ein Schülerausweis vorzulegen.

Das Landratsamt weist außerdem darauf hin, dass ein Zutritt zum Gebäude weiterhin nur nach Terminvereinbarung möglich ist. Im Amt besteht eine FFP2-Masken-Pflicht.

Bürgerservice online

Über das Bürgerservice-Portal besteht die Möglichkeit verschiedene Verwaltungsdienstleistungen auch online zu erledigen, etwa die Fahrzeugzulassung oder die Antragstellung auf Schüler-BAföG. Alle Informationen hierzu gibt es online unter https://www.buergerserviceportal.de/bayern/lkrberchtesgadenerland

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © Arne Dedert

Kommentare