Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rennrodel und Skeleton

Sparkasse BGL unterstützt die Nachwuchsförderung von „Sport-Talent“

Gemeinsam ist einfach: Sparkassen-Marketingleiterin Theresia Petram (links) übergab den symbolischen Spendenscheck an Sport-Talent-Vorstand Alexander Resch (rechts).
+
Gemeinsam ist einfach: Sparkassen-Marketingleiterin Theresia Petram (links) übergab den symbolischen Spendenscheck an Sport-Talent-Vorstand Alexander Resch (rechts).

Ein Paradebeispiel für Sport-Nachwuchsförderung im Landkreis ist „Sport-Talent“, das Talentzentrum Wintersport im Berchtesgadener Talkessel mit über 300 Kinder und Jugendliche in der Obhut.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Berchtesgadener Land - Es steht für fordern, fördern und füreinander da sein und unterstützt die heimischen Sportvereine und junge Wintersport-Talente. Im Rahmen der Mitgliederversammlung im Gasthaus Neuhaus in Berchtesgaden wurde kürzlich das breite Engagement der Sparkasse Berchtesgadener Land mit einer 2500 Euro Finanzspritze zur Förderung der Nachwuchssportler in den Sparten Rennrodel und Skeleton wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Pressemitteilung Sparkasse Berchtesgadener Land

Kommentare