Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Landkreis Berchtesgadener Land

Rotes Kreuz bietet aktuell Corona-Tests in Ainring, Bad Reichenhall und Marktschellenberg an

Die Ehrenamtlichen der BRK-Bereitschaften und der BRK-Wasserwacht bieten aktuell in Ainring-Mitterfelden, Bad Reichenhall-Kirchberg und Marktschellenberg kostelose Corona-Schnelltests mit Zertifikat an.
+
Die Ehrenamtlichen der BRK-Bereitschaften und der BRK-Wasserwacht bieten aktuell in Ainring-Mitterfelden, Bad Reichenhall-Kirchberg und Marktschellenberg kostelose Corona-Schnelltests mit Zertifikat an.

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der BRK-Bereitschaften und der BRK-Wasserwacht betreiben aktuell an drei Orten im Landkreis Corona-Schnelltest-Stationen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Berchtesgadener Land - „Uns geht’s darum, das bestehende Test-Angebot örtlich und zeitlich so zu erweitern, dass die Menschen in der Region die ganze Woche über ohne größere Umstände und Anfahrtswege einen zertifizierten Test machen können“, erklärt Kreisbereitschaftsleiter Florian Halter.

Die BRK-Bereitschaften Ainring und Stadt Freilassing sind am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr mit ihrer Corona-Teststation in der Salzburger Straße 22 in Ainring-Mitterfelden. Die BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall hat im Café Kirchberg in der Thumseestraße 9 in Bad Reichenhall ihre Öffnungszeiten der Test-Station am dortigen Seniorenheim verlängert: Von Montag bis Donnerstag sind die Ehrenamtlichen von 12 bis 15 Uhr dort; von Freitag bis Sonntag sogar von 12 bis 18 Uhr.

Die BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Berchtesgaden kümmert sich in Marktschellenberg um die Corona-Tests und öffnet ihre Test-Station in der Salzburger Straße 2 im dortigen Rathaus zweimal pro Woche: Am Mittwoch von 17 bis 18 Uhr und am Sonntag von 16 bis 18 Uhr.

Für die Tests kann man sich vorab online unter https://meintest.brk.de/ registrieren, wodurch der Ablauf vor Ort beschleunigt wird. Bei Rückfragen sind die Teststationen über die E-Mail-Adresse testzentrum(at)kvbgl.brk.de erreichbar. Von 11.30 Uhr bis 18.30 Uhr kann man in der Test-Station in Bad Reichenhall auch anrufen: +49 (0) 160 3072357 – die anderen beiden Test-Stationen sind telefonisch nicht erreichbar, auch nicht über die Geschäftsstelle des BRK-Kreisverbands.

Pressemitteilung BRK BGL

Kommentare