Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Biosphärenregion lädt ein

Exkursion für Landwirtinnen und Landwirte zur Legehennenhaltung von Familie Hofhammer

Die Biosphärenregion Berchtesgadener Land lädt interessierte Landwirtinnen und Landwirte am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr zur Betriebsbesichtigung auf den landwirtschaftlichen Betrieb von Evi und Michael Hofhammer in Teisendorf ein. 

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Berchtesgadener Land - Die Hofhammers halten rund 2000 Legehennen und vermarkten das Teisendorfer Wiesenei sowie Produkte daraus. Neben den Anforderungen und Herausforderungen der Legehennenhaltung wird ein Fokus auf den Möglichkeiten des regionalen Futtermittelbezugs und der Vermarktung liegen. Außerdem soll das Projekt Biosphären-Produkte vorgestellt werden.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 11. Mai 2022 unter 08654/30946-16 oder an karin.heinrich@reg-ob.bayern.de<mailto:karin.heinrich@reg-ob.bayern.de>.

Für die Veranstaltung gelten die derzeit aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Pressemitteilung Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Philipp Schulze

Kommentare