Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Was für eine Geschichte

EV Berchtesgaden erreicht den 100er-Club

Kundenberaterin Andrea Renoth (Mitte) von der Sparkasse Berchtesgadener Land übergab den symbolischen Scheck an die Vereinsvertreter Heidi Hann und Alexander Kohl.
+
Kundenberaterin Andrea Renoth (Mitte) von der Sparkasse Berchtesgadener Land übergab den symbolischen Scheck an die Vereinsvertreter Heidi Hann und Alexander Kohl.

Was für eine Geschichte. Seit nunmehr 100 Jahren feiern die Berchtesgadener Wintersportler im EV Berchtesgaden Erfolge über Erfolge.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Berchtesgadener Land - Exzellenz Wilhelm Freiherr von Schön, Leonhard Pflug und Dr. Hugo Beck waren damals die Gründungsväter des Vereins, der heute den Eiskunstläufern und Eishockeyspielern im Inneren Landkreis eine Heimat bietet. Damit die 245 Mitglieder und davon 100 Aktiven im Juli ein würdiges Fest zum Jubiläum feiern können, konnte vom Vorstand die Sparkasse Berchtesgadener Land als unkomplizierter Partner gefunden werden. Mit 1000 Euro unterstützt das regionale Kreditinstitut die Wintersportgemeinschaft, damit das Fest gelingen mag.

Pressemitteilung Sparkasse Berchtesgadener Land

Kommentare