Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Landkreis Berchtesgadener Land

Erneut Barrierefreiheitscheck für die Plattform „EUREGIO barrierefrei“ durchgeführt

Von links: Inhaber Johann Lederer, Monika Giritzer und Larissa Messmer beim „Barrierefreiheitscheck“ im Gastgarten des Gasthof Lederer in Surheim.
+
Von links: Inhaber Johann Lederer, Monika Giritzer und Larissa Messmer beim „Barrierefreiheitscheck“ im Gastgarten des Gasthof Lederer in Surheim.

Larissa Messmer, am Landratsamt zuständig für die Projektarbeit für Menschen mit Behinderung, führte gemeinsam mit ihrer Kollegin Monika Giritzer erneut einen Barrierefreiheitscheck im Landkreis Berchtesgadener Land durch. Die Ergebnisse werden auf der Plattform „EUREGIO barrierefrei“ veröffentlicht. Ziel ist es, allen Bürgerinnen und Bürgern, die auf Barrierefreiheit angewiesen sind, Informationen zur Verfügung zu stellen, um im Vorfeld Freizeit und Alltag besser planen zu können.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Berchtesgadener Land - Larissa Messmer und Monika Giritzer testeten dafür kürzlich das Gasthaus Lederer in Surheim. Das Gasthaus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar, direkt gegenüber befindet sich eine Bushaltestelle. Der barrierefreie Eingang liegt seitlich vom großen Parkplatz und ist ohne Stufen erreichbar, die Tür ist ausreichend breit für Rollstuhlfahrer. Wenige Meter nach dem Eingang liegt auch das barrierefreie WC. Im großen Speisesaal sind die Tische bedingt, im Gastgarten optimal unterfahrbar. Bei Bedarf stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine Unterstützung zur Verfügung. Weitere Informationen sind unter https://euregio-barrierefrei.eu/de/content/gasthaus-lederer-surheim abrufbar.

Alle Ergebnisse der Barrierefreiheitschecks werden auf der Plattform „EUREGIO barrierefrei“ veröffentlicht und sind unter https://euregio-barrierefrei.eu allgemein zugänglich. Um über die Plattform möglichst viele Informationen zur Verfügung stellen zu können, ist geplant, viele weitere Barrierefreiheitschecks durchzuführen. „Gerne biete ich Begehungen in Geschäften sowie in Cafés, Restaurants, Museen und sonstigen Freizeitangeboten an!“, meinte Larissa Messmer zum Abschluss der Begehung.

Wer Interesse daran hat, kann sich mit Larissa Messmer unter E-Mail larissa.messmer@lra-bgl.de oder telefonisch unter 0049 8651 773 -832 in Verbindung setzen.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Kommentare