Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Landratsamt Berchtesgadener Land

Erhebungsbeauftragte für den Zensus 2022 gesucht

Für den Zensus 2022 sucht das Landratsamt Berchtesgadener Land noch nach weiteren Erhebungsbeauftragten. Die InterviewerInnen führen von Mai bis August Befragungen für die Volks- und Wohnungszählung durch.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Berchtesgadener Land - Ziel des Zensus ist es, eine verlässliche Datenbasis als Entscheidungshilfe für Politik, Verwaltung und Wirtschaft für eine zukunftsorientierte Gestaltung des sozialen Zusammenhalts, des Umweltschutzes sowie der Förderung der Energieeffizienz zu erhalten. Mit ihrem Engagement tragen die InterviewerInnen zur Erhebung dieser für die Gesellschaft wichtigen Datenbasis bei. Wer für den Zeitraum von Mai bis August nach einer attraktiven Nebentätigkeit mit freier Zeiteinteilung sucht, kann sich noch jederzeit für die Tätigkeit als Erhebungsbeauftragter melden. Geboten werden:

  • Eine steuerfreie Aufwandsentschädigung von rund 800 Euro
  • Fahrtkostenerstattung
  • Schulung und Vorbereitung für die Tätigkeit
  • Materialausstattung für die Befragung

Wer Interesse an dieser besonderen Tätigkeit hat, kann sich mithilfe des Teilnahmeformulars auf der Website des Landratsamts unter https://www.lra-bgl.de/t/der-landkreis/zensus-2022/ direkt bei der Erhebungsstelle bewerben. Mit der Erhebungsstelle des Zensus, Breslauer Straße 46 in Freilassing, kann auch gerne telefonisch unter 08651/773-289 sowie per E-Mail an Zensus-Erhebungsstelle@lra-bgl.de direkt Kontakt aufgenommen werden. Auf der Website www.zensus2022.de gibt es neben Mustern der Fragebögenund Erklärvideos auch Antworten auf viele weitere Fragen, etwa die Auswahl der befragten Haushalte oder den Schutz persönlicher Daten betreffend.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © Edith Geuppert/dpa

Kommentare