Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Großeinsatz am Montagmorgen

Alarmstufe „B4“: Feuer auf Bauernhof bei Babensham ausgebrochen

Alarmstufe „B4“: Feuer auf Bauernhof bei Babensham ausgebrochen

3 Tage auf der Reiteralm

Amt für Kinder, Jugend und Familien organisiert Familienbergtour mit Hüttenübernachtungen

Für Familien, die gerne gemeinsam in die Berge gehen und dabei auf einer Hütte übernachten wollen, hat das Landratsamt Berchtesgadener das richtige Sommerferienprogramm: Das Amt für Kinder, Jugend und Familien organisiert von Dienstag, 9. August, bis Donnerstag, 11. August 2022, eine Familienbergtour mit zwei Hüttenübernachtungen. Das Angebot richtet sich an Eltern und Großeltern mit Kindern im Alter von 9 bis 15 Jahren.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Berchtesgadener Land - Der Aufenthalt auf der Reiteralm wird im Rahmen einer Übung von den Mulis (Maultieren) der Gebirgstragtierkompanie 230 der Bundeswehr begleitet. Die Teilnahme inklusive zwei Hüttenübernachtungen, Essen, Getränken zu den Mahlzeiten sowie Lunchpaketen und Betreuung wird für Erwachsene und Kinder günstig angeboten, da diese Ferienaktion für einheimische Familien vom Landkreis Berchtesgadener Land gefördert wird.

Der Aufstieg erfolgt von Oberjettenberg/Schneizlreuth aus über den Schrecksattel und dauert etwa 3 bis 4 Stunden inklusive Pausen. Am zweiten Tag werden Bergtouren angeboten, die an die Kondition und Fitness sowie an das Alter der Kinder und Erwachsenen angepasst sind, z.B. über die Neue Traunsteiner Hütte als Ausgangspunkt zum Großen Weitschartenkopf, zum Großen Bruder oder zum Edelweißlahner. Am dritten Tag folgt nach dem Frühstück und dem Reinigen der Hütte der Abstieg.

Gemeinsamkeit, Bergkameradschaft und Naturerleben stehen im Vordergrund. Am späteren Nachmittag und Abend gibt es Bastelangebote für die Kinder, Informationen aus dem Nationalpark Berchtesgaden, die Möglichkeit, die Mulis in Begleitung der Soldaten ganz aus der Nähe kennenzulernen und gemütliches Beisammensein beim Hüttenabend. Die Betreuung, Begleitung und Bergführung erfolgt durch ausgebildete BetreuerInnen und JugendleiterInnen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 Personen begrenzt.

Die Familienbergtour ist eine gemeinsame Initiative und Kooperation von Landratsamt Berchtesgadener Land, Amt für Kinder, Jugend und Familien und dem Familienbetreuungszentrum (FBZ) der Bundeswehr Bad Reichenhall. Noch sind einige Plätze für Familien frei. Wer Interesse hat, kann sich bis Mittwoch, 20.Juli 2022 noch schnell anmelden. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Ansprechpartner im Landratsamt Berchtesgadener Land ist Klemens Mayer unter Telefon 08651-773310 oder per E-Mail an Klemens.Mayer@lra-bgl.de.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © pexels.com

Kommentare