Weltcups am Königssee

Mit Bahn und Bus zu den Weltcups

+
Die öffentlichen Verkehrsmittel bieten eine kostenlose Bus- und Bahnfahrt zum Weltcup am Königssee an.

Landkreis - Wie gelangt man am besten zu den Weltcups in der Eisarena am Königssee? Ganz einfach: Mit Bahn und Bus! Es gibt zahlreiche kostenlose Angebote:

Am Samstag, 3. Januar 2015, und Sonntag, 4. Januar 2015, findet der Rennrodel-Weltcup in der Deutsche Post Eisarena Königssee statt. Zwei Wochen später stehen dort der Bob- und Skeletonweltcup von Freitag, 16. Januar 2015, bis Sonntag, 18. Januar 2015, auf dem Programm.

Die An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (BLB-Züge und RVO-Busse) ist jeweils an den Weltcup-Samstagen und Weltcup-Sonntagen kostenlos, denn die Eintrittskarte in die Eisarena beinhaltet als Kombiticket auch den Bahn- und Bus-Fahrschein. Die Kombitickets für Fahrt und Eintritt zu den Weltcup-Veranstaltungen gibt es bereits auf der Anreise bei den BLB-Zugbegleitern und RVO- Busfahrern.

Der Bob- und Schlittenverband Deutschland e.V. und die Verkehrsunternehmen Berchtesgadener Land Bahn (BLB) und Regionalverkehr Oberbayern (RVO) fördern gemeinsam die umweltfreundliche Anreise mit Bahn und Bus zu den Weltcupveranstaltungen. Dadurch wird es den Besuchern der Eisarena am Königssee ermöglicht, die BLB zwischen Freilassing und Berchtesgaden und sämtliche RVO-Buslinien für die An- und Abreise im Landkreis Berchtesgadener Land kostenlos zu nutzen.

Die Eintrittskarte ist ein Kombiticket für die Fahrt mit Bahn und Bus sowie für den Eintritt in die Eisarena. Wahlweise gibt es an Samstagen bzw. Sonntagen die Tageskarte zu 8 Euro oder die Zweitageskarte Samstag/Sonntag zu 12 Euro. Für Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern beziehungsweise Großeltern sind Mitfahrt und Eintritt gratis.

Bei einer Anreise innerhalb des Berchtesgadener Landes zahlt es sich doppelt aus, das Auto beim Besuch der Weltcupveranstaltungen am Königssee zuhause zu lassen. Man spart sich nicht nur die Fahrtkosten und die am Königssee anfallenden Parkgebühren, sondern trägt auch guten Gewissens zu einer umwelt- und klimafreundlichen Entlastung des Straßenverkehrs bei.

 Am Freitag, 16. Januar 2015, ist der Eintritt in die Eisarena frei, deshalb gibt es für diesen einen Tag keine Kombitickets.

Weitere Infos zu den Weltcupveranstaltungen gibt es unter www.weltcup- koenigssee.de, Bahn- und Busfahrpläne sind unter www.bayern-fahrplan.deabrufbar.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser