Kunden im Internet gewinnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Berchtesgadener Land - Die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH bietet bis zum Sommer 2014 weitere zahlreiche Kurse und Workshops zu Social Media und Online-Marketing an. Morgen geht's los.

Viele Unternehmen wollen das riesige Kundenpotenzial im Internet nutzen und ihren Betrieb in sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube oder auf Bewertungsplattformen optimal präsentieren. Wie ihnen das gelingt, erfahren sie in einer kostenlosen Seminarreihe des eBusiness-Lotsen.

Die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH bietet bis zum Sommer 2014 weitere zahlreiche Kurse und Workshops zu Social Media und Online-Marketing an. Hier erhalten kleine und mittelständische Unternehmer umfangreiche Hilfestellungen. „Jedem Unternehmer muss bewusst sein, dass soziale Medien als Teil der Marketingkommunikation stetig wachsen. Wer diesen Teil nicht nutzt, verpasst die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen und vorhandene mit Wissenswertem zu versorgen“, betont Christian Kleinert, bei der BGLT verantwortlich für die Social Media Seminarreihe. Das Internet sei auch Taktgeber bei Innovationen. Findige Unternehmen nutzen Kritik und Anregungen auf Bewertungsplattformen, um Produkte zu erfinden und bestehende zu verbessern.

Vom Anfängerkurs bis zum speziellen Workshop

Die Social-Media Seminarreihe läuft bereits seit einem Jahr sehr erfolgreich, weit über 100 Teilnehmer wurden bereits fit im Online-Marketing, Facebook und anderen sozialen Netzwerken gemacht. Zunächst erhalten Unerfahrene die Möglichkeit, in das Thema einzusteigen und erste Praxiserfahrung zu sammeln. Sorgfältig ausgewählte Fachreferenten geben in den Fortgeschrittenen-Kursen Empfehlungen, die auf die Bedürfnisse der Unternehmer zugeschnitten sind. Es ist auch möglich, individuelle Social Media-Seminare für Gruppen, zum Beispiel Gewerbevereine oder Tourismusorganisationen, zu organisieren, um Themen gezielt anzugehen.

Alle Seminare des eBusiness-Lotsen sind kostenlos. Dass diese einmalige Chance für Unternehmer überhaupt möglich ist, verdanken sie der Förderung des Projekts unter anderem durch das Bundeswirtschaftsministerium. Außerdem können durch die Teilnahme Punkte im Rahmen der Qualitätsoffensive Berchtesgadener Land gesammelt werden.

Qualitätssiegel-Inhaberin Gabi Scheil vom Gästehaus Scheil in Bad Reichenhall hat bei der BGLT unter anderem bereits einen Facebook- Kurs besucht. Für sie ist klar, dass sie weitere Seminare buchen wird. „Ich kann die Kurse nur jedem Unternehmer empfehlen. Sie sind praxisnah, informativ und ich habe sehr viel gelernt“, so Scheil. Heute ist ihr Gästehaus in die wichtige Suchmaschine „Tripadvisor“ eingetragen, sie pflegt einen eigenen Facebook-Auftritt, schaltet Online-Werbung und hat ihre Webseite zum Zwecke des besseren Google- Rankings verlinkt.

Das Seminarangebot mit ausführlicher Beschreibung der Inhalte gibt es auf der Internetseite www.ebusinesslotse-suedostbayern.de. Fragen und Anmeldungen sind unter info@ebusinesslotse-suedostbayern.de oder Telefon 08654/7750-0 möglich.

Seminarprogramm Herbst/Winter zu Social Media:

  • Mittwoch, 13. November, 15 bis 18 Uhr, Kongresshaus Berchtesgaden: Facebook für Unternehmen
  • Mittwoch, 27. November, 14 bis 17 Uhr, BGLT Berchtesgaden: Social Media für Fortgeschrittene
  • Mittwoch, 4. Dezember, 14 bis 16 Uhr, IFAK Berchtesgaden: Trends digitale Medien - mobil und sozial
  • Mittwoch, 22. Januar, 14 bis 18 Uhr, Konzertrotunde Bad Reichenhall: Suchmaschinen-Optimierung
  • Dienstag, 11. Februar, 14 bis 17 Uhr, BGLT Berchtesgaden: Online Marketing

Pressemitteilung eBusinessLotse Südostbayern

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser