Kommunalwahlen 2014 - Landkreis Berchtesgadener Land

Sie haben die Wahl!

  • schließen

Landkreis - Am 16. März haben die Bürger bei der Kommunalwahl das Wort. Es gilt über Bürgermeister, Gemeinderäte, Stadträte und Kreisräte sowie den Landrat zu entscheiden. BGLand stellt sie vor.

Von Laufen bis Schönau am Königssee wird am 16. März ein neuer Stadt- bzw. Gemeinderat gewählt und bis auf Bad Reichenhall steht auch das Amt des Bürgermeisters zur Wahl. BGLand24 hat sämtliche Listen und Bürgermeister-Kandidaten für Sie zusammengetragen und wird sie in den nächsten Wochen vorstellen. Hier ein Überblick:

Laufen

Die Listen treten mit jeweils 20 Kandidaten an. Die Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Zum Stadt-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

Saaldorf-Surheim

Die Listen treten mit jeweils 20 Kandidaten an. Die Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Zum neuen Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

Teisendorf

Die Listen treten mit jeweils 20 Kandidaten an.

Zum Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

Freilassing

Die Listen treten mit jeweils 24 Kandidaten an. Die Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Zum Stadt-Oberhaupt wollen sich wählen lassen: 

Ainring

  • CSU
  • SPD (8 Kandidaten)
  • ÜPW
  • UBL (20 Kandidaten)

Die Listen treten mit jeweils 24 Kandidaten an. Die Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Zum Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Hans Eschlberger von der CSU (amtierend)
  • Michaela Kaml für die ÜPW und die SPD

Anger

  • CSU

  • FWG Anger-Högl-Aufham

  • Miteinand’ für Anger

Die Listen treten mit jeweils 16 Kandidaten an.

Zum Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Silvester Enzinger von der CSU (amtierend)
  • Franz Enzinger von Miteinand’ für Anger

Piding

  • CSU

  • SPD

  • Grüne

  • FWG

Die Listen treten mit jeweils 20 Kandidaten an.

Zum Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Hannes Holzner von der CSU (amtierend)

  • Markus Schlindwein von der SPD

  • Bernhard Zimmer von den Grünen

  • Walter Pfannerstill von der FWG

Bad Reichenhall:

  • CSU
  • SPD
  • Grüne/neue Bürgerliste
  • FWG
  • FDP (12 Kandidaten)

Die Listen treten mit jeweils 24 Kandidaten an. Die Ausnahmen sind gekennzeichnet.

In Bad Reichenhall wird kein neues Stadtoberhaupt gewählt.

Bayerisch Gmain

  • CSU (28 Kandidaten)
  • SPD (11 Kandidaten)
  • Grüne (14 Kandidaten)
  • FWG (14 Kandidaten)
  • FDP (9 Kandidaten)

Zum Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Hans Hawlitschek von der CSU (amtierend)
  • Joachim Jost von den Grünen
  • Peter Renoth von der FWG

Marktschellenberg

  • CSU
  • SPD
  • Bündnis 90/Die Grünen
  • FWG
  • LWG

Zum Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Michael Köhler von der CSU
  • Thomas Jander von der SPD
  • Franz Halmich für FWG und LWG (amtierend)

Schneizlreuth

  • FWG
  • UWS

Die Listen treten mit jeweils 24 Kandidaten an.

Zum neuen Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Wolfgang Simon von der FWG
  • Frank Wolf von der UWS

Berchtesgaden

  • CSU
  • SPD
  • Bündnis 90/Die Grünen
  • FWG
  • Berchtesgadener Bürgergruppe

Die Listen treten mit jeweils 20 Kandidaten an.

Zum Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Franz Rasp von der CSU (amtierend)

  • Michael Koller von der FWG

Bischofswiesen

  • CSU
  • SPD
  • Bündnis 90/Die Grünen
  • FWG
  • UBB
  • FDP (5 Kandidaten)

Die Listen treten mit jeweils 20 Kandidaten an. Die Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Zum neuen Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Thomas Weber von der CSU
  • Josef Angerer von der SPD
  • Thomas Resch von der FWG
  • Josef Stangassinger von der UBB

Ramsau

  • CSU (14 Kandidaten)
  • Ramsauer Wahlblock/FWG (10 Kandidaten)

Zum Gemeinde-Oberhaupt will sich der amtierende Bürgermeister Herbert Gschoßmann von der CSU wählen lassen.

Schönau am Königssee

  • CSU
  • SPD
  • Grüne (14 Kandidaten)
  • FW

Die Listen treten mit jeweils 20 Kandidaten an. Die Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Zum neuen Gemeinde-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Hannes Rasp von der CSU
  • Richard Lenz von der FW

Landkreis Berchtesgadener Land - Kreistag und Landrat

  • CSU
  • SPD
  • Grüne
  • FWG
  • REP (20 Kandidaten)
  • ÖDP (27 Kandidaten)
  • FPD (23 Kandidaten)

Die Listen treten mit jeweils 60 Kandidaten an. Die Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Zum Landkreis-Oberhaupt wollen sich wählen lassen:

  • Georg Grabner von der CSU (amtierend)
  • Helmut Fürle von der SPD
  • Bartl Wimmer von den Grünen
  • Tilo Schöne von den REP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser