Charity-Auktion für die Lebenshilfe BGL im Juli geplant

Gas geben für einen guten Zweck mit Rennsportlegenden Walter Röhrl und Hans-Joachim Stuck

+
Walter Röhrl beim Roßfeldrennen 2018. 

Landkreis - Das Roßfeldrennen  2020 muss wegen Corona leider ausfallen. Um trotzdem Geld für einen guten Zweck zu sammeln, hat Joachim Althammer eine Charity-Aktion geplant. 

Die Betreuten der Lebenshilfe BGL, speziell die Bewohner der Wohnheime, erleben durch die Corona-Krise eine extrem schwierige und belastende Zeit. Sie durften wochenlang die Heime und teilweise ihre Zimmer nicht verlassen und es wird das ganze Jahr keine der gewohnten Freizeit- oder Urlaubsmaßnahmen geben können. 


Joachim Althammer hat durch die Corona-geschuldete Verschiebung des Roßfeldrennens auf 2021 derzeit keine Möglichkeit, mit seiner Veranstaltung Spenden für die Lebenshilfe zu sammeln und deshalb hat er die Idee eines Bekannten dankbar aufgegriffen: Althammer organisiert für die Wohnheim-Bewohner eine Charity-Auktion und der Erlös daraus wird komplett für verschiedene Freizeit- und Urlaubsangebote im Jahr 2021 verwendet - ohne Abzüge und Gebühren, weil alle Beteiligten unentgeltlich mithelfen. 

Legendäre Motorräder werden versteigert

Der Hauptspender will anonym bleiben und hat zwei faszinierende Motorräder zur Verfügung gestellt: Eine noch nie benutzte Buell XBRR von 2006 und eine komplett originale Harley Davidson F 1922. Dazu wird es tolle Automobilia-Exponate (u.a. ein Originalbild von Hendrik Müller und eine bemalte BMW M1-Haube) geben und zwei ganz besondere Erlebnisse, die mit Hilfe von zwei der beliebtesten deutschen Motorsportlern ermöglicht werden: 


Buell XBRR (2006)

Mitfahren bei Rennsportlegenden Walter Röhrl und Hans-Joachim Stuck

Erstens eine Mitfahrt bei Walter Röhrl am 25. September 2021 im Rahmen des Roßfeldrennens, verbunden mit einem Wohlfühlwochenende im Hotel Kempinski und VIP-Tickets für zwei Personen. Zweitens ein ganzer Tag (am 13.08.2020) mit Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck auf dem Salzburgring. 

Die Schaustellung der Exponate findet ab dem 9. Juni im Hans-Peter Porsche Traumwerk in Anger statt und die Online-Auktion führt das renommierte Auktionshaus Lankes am 4. Juli 2020 durch. Moderiert wird die Auktion von Martin Utberg von Top Speed TV.

Genaue Informationen, einen Print-Katalog und die Registrierungsmöglichkeit gibt es unter www.lankes-auktionen.com.

Über die Lebenshilfe für geistig Behinderte, Berchtesgadener Land e.V. 

Die Lebenshilfe BGL ist ein Zusammenschluss von Eltern und Angehörigen von Menschen mit einer geistigen Behinderung sowie von Förderern der Arbeit für behinderte Menschen im Landkreis Berchtesgadener Land. Sie wurde 1970 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, im gesamten Landkreis BGL bedarfsgerechte Angebote für Menschen mit Behinderungen und deren Familien aufzubauen. Mehr Infos unter: www.lebenshilfe-bgl.de

Über den „Internationalen Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden“ 

Diese motorsportliche Zeitreise zu den historischen Salzberg- und Roßfeldrennen fand vom 27. bis 29. September 2013 erstmals statt und wird jedes Jahr (seit 2016 alle zwei Jahre) immer am letzten September-Wochenende durchgeführt. Schirmherr: Landrat Bernhard Kern, Botschafter dieser Veranstaltung: der zweifache Rallye-Weltmeister Walter Röhrl. Zugelassen sind: Vorkriegsrennwagen ohne Baujahresbeschränkung (bevorzugt: 1925-1928), Sport-, Touren-, Renn- und Formelwagen, deren Typen bereits zwischen 1958 und 1973 teilgenommen haben, Vorkriegsmotorräder und historisch bedeutende Rennfahrzeuge (im Ausnahmefall auch jüngeren Baujahres). Teilnehmerzahl: max. 150 Fahrzeuge. Mehr Infos unter: www.rossfeldrennen.de

Über Joachim Althammer, Veranstalter von Edelweiß Classic und Edelweiß-Bergpreis 

Durch einen unverschuldeten Unfall 1993 musste sich Joachim Althammer (Jahrgang 1959) mit einem Leben als Behinderter auseinandersetzen. Es war die Geburtsstunde der EdelweißClassic – eine Veranstaltung, die einerseits die große Leidenschaft von Joachim Althammer betrifft und die gleichzeitig einen reinen Benefiz-Charakter hat. Seit 2013 veranstaltet er zusätzlich den Edelweiß-Bergpreis, auch konzipiert als Charity-Veranstaltung zu Gunsten der Lebenshilfe Berchtesgadener Land e.V. Vor seinem Unfall waren seine Hobbys: Sport, Motorräder und Oldtimer. 

Die wirklich großen Gewinner von EdelweißClassic und Edelweiß-Bergpreis sind immer viele geistig behinderte Menschen im Landkreis BGL, denn alle Nettoeinnahmen und Spenden gehen an eine Behinderteneinrichtung im Berchtesgadener Land für die Realisierung eines konkreten Projekts. Mit dem Verkauf der Tombola-Preise, Fotos und Aquarellen der Teilnehmerfahrzeuge, sowie Geldspenden kamen in den vergangenen Jahren bereits über 1 Mio. € für verschiedene Einrichtungen zusammen, die sich um diesen Personenkreis kümmern.

Über das Auktionshaus Lankes

Das Auktionshaus Lankes ist spezialisiert auf das Versteigern von alten und historischen Spielzeugen. Es ist vertrauensvoller und qualifizierter Partner auf diesem Spezialgebiet und das seit über 40 Jahren mit einer internationalen Kundschaft und mit jeweils 5 bis 6 Spezialauktionen im Jahr. Es versteigert ca. 25.000 Objekte jährlich in allen Preisklassen. In der Vergangenheit wurden auch Oldtimer- und Automobilia-Auktionen durchgeführt, u.a. bei der Mille Miglia. Mehr Infos unter: www.lankes-auktionen.com

Pressemitteilng Edelweiß Classic Stiftungs-GmbH

Kommentare