Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Strombedarf: Sonne, Wasserkraft und Biomasse decken 41%

+
Manuel Münch, Klimaschutzmanager des Landkreises und Autor der Energiebilanz.

Berchtesgadener Land - Der Anteil erneuerbarer Energien am Strombezug ist im Landkreis Berchtesgadener Land 2019 gegenüber dem Vorjahr um 5 Prozent gestiegen.

Die aktuelle Energiebilanz des Landkreises zeigt detailliert die Entwicklungen der Energieverbräuche und erneuerbaren Energien in den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr seit 2014 auf.


Welche Fortschritte konnten im Berchtesgadener Land in den letzten Jahren bei der Senkung des Energieverbrauchs und beim Ausbau erneuerbarer Energien erzielt werden? Eine umfassende Zwischenbilanz hierzu wurde im neuen Ausschuss für Umweltfragen, Energie, Landkreisentwicklung und Mobilität vorgestellt. Die Energiebilanz des Landkreises Berchtesgadener Land umfasst die Bereiche Strom, Wärme und Verkehr für die Jahre 2014 bis 2018. Für Strom liegen bereits die Ergebnisse für 2019 vor.

CO2-Ausstoß gesunken 

Die Zwischenbilanz kann sich sehen dabei lassen: Der CO2-Ausstoß im Landkreis bei Strom und Wärme ist zwischen 2014 und 2018 um 11 Prozent gesunken. Der Strombezug und der Wärmeverbrauch sind trotz Bevölkerungszuwachs und einer zunehmenden Wirtschaftsleistung ebenfalls gesunken. Die Anteile erneuerbarer Energien sind beim Strom auf 41 % (2019) und bei der Wärme auf 24 % (2018) gestiegen.


Landrat Kern: "Richtige Weichen für die Zukunft stellen"

"Es sind unsere engagierten Bürgerinnen und Bürger, unsere Unternehmen und Kommunen im Landkreis, die die erreichten Zwischenerfolge erst möglich gemacht haben", bedankt sich Landrat Bernhard Kern bei allen, die in ihrem Wirkungskreis mit kleineren und größeren Maßnahmen einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende und zum Schutz des Klimas leisten. "Unser Augenmerk richtet sich nun darauf, die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen. Gemeinsam mit dem Kreistag werden wir auf Grundlage der Zwischenergebnisse die Leitlinien für die kommenden Jahre festlegen um weiterhin die richtigen Impulse für den Klimaschutz im Landkreis zu setzen."

Ergebnisse für alle Landkreiskommunen veröffentlicht 

Der Ergebnisbericht der aktuellen Energiebilanz für den Landkreis Berchtesgadener Land sowie die zusammenfassenden Ergebnisse für alle Landkreiskommunen sind unter www.klimaschutz-bgl.de abrufbar.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Kommentare