Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Welt-AIDS-Tag: HIV-Tests am Gesundheitsamt

Berchtesgadener Land - "Test - Jetzt" - Unter diesem Motto läuft die Bayerische HIV-Aktionswoche 2019 zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember.

Das Gesundheitsamt im Landratsamt Berchtesgadener Land bietet kostenlose und anonyme HIV-Tests und Beratung zu sexuell übertragbaren Krankheiten nach telefonischer Terminvereinbarung an.

In Bayern leben mehr als 11.800 Menschen mit dem HI-Virus (9.400 Männer und 2.400 Frauen). 290 haben im letzten Jahr erfahren, dass sie HIV-positiv sind. Sie haben sich mit jenem Virus angesteckt, das die Immunschwächekrankheit AIDS auslösen kann.Die Zahl der HIV-Neuinfektionen ist in Bayern zwar etwas zurückgegangen, die Gesamtzahl der Menschen, die mit HIV leben, steigt aber weiterhin an. Daher gibt es im Kampf gegen AIDS keinen Grund zur Entwarnung. Ein konsequenter Schutz vor einer Ansteckung ist auch weiterhin notwendig.

Viele Menschen tragen das gefährliche Virus in sich, ohne es zu wissen. Deshalb ist es sehr wichtig, sich testen zu lassen. Denn nur wer weiß, dass er sich infiziert hat, kann sich und andere schützen. Und die Chancen sind heute besser als jemals zuvor - wenn die Infektion früh erkannt und rechtzeitig behandelt wird. Weitere Informationen sind auf der Webseite www.testjetzt.de abrufbar.

Auch außerhalb der Aktionswoche bietet das Gesundheitsamt HIV-Tests kostenlos und anonym das ganze Jahr über an. Gleichzeitig kann eine vertrauensvolle Beratung in Anspruch genommen werden. Das Gesundheitsamt ist telefonisch unter 0049 8651 773-801 zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes Berchtesgadener Land erreichbar. Weitere Informationen auf www.lra-bgl.de.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT