Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Verkehrsunterricht genauso wichtig wie Schwimmunterricht

Berchtesgadener Land - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landratsamt wurde kürzlich Polizeioberkommissar Ralf Wurzinger nach 16-jähriger Tätigkeit als Jugendverkehrserzieher im Landkreis Berchtesgadener Land verabschiedet.

Landrat Georg Grabner würdigte die wertvolle Arbeit Wurzingers und seiner Kollegen, die Schülern an den Grundschulen im Landkreis das richtige Verhalten und die Regeln im Straßenverkehr vermitteln. Wie Ralf Wurzinger berichtete, habe er in den Jahren seiner Tätigkeit über 14.000 Schülerinnen und Schülern Verkehrsunterricht gegeben. Wichtig sei ihm immer gewesen, dass Kinder lernen, sich sicher im Verkehr zu bewegen und zu selbstständigen Verkehrsteilnehmern zu erziehen. "Richtiges Radfahren im Straßenverkehr müsse genauso gelernt werden wie Schwimmen", so Wurzinger. Er hob hervor, dass die Jugendverkehrsschule des Landkreises, die von der Kreisverkehrswacht und den Polizeibeamten der Polizeiinspektion Bad Reichenhall betreut wird, mit Hilfe des Landkreises und der Berchtesgadener Landesstiftung sehr gut ausgestattet sei.

Als Nachfolger von Ralf Wurzinger wurde gleichzeitig Polizeihauptmeister Mathias Roth bestellt, damit die Verkehrserziehung an den Schulen nahtlos fortgeführt werden kann. Neben dem Verkehrsunterricht an Schulen umfasse die Aufgabe der Verkehrserzieher auch die Schulung von Schulwegbegleitern und Schülerlotsen und die Beratung von Gemeinden und Eltern, um die Schulwegsicherheit zu gewährleisten. Der 37-jährige Familienvater aus Anger freut sich, wie er sagte, auf seine neue Aufgabe, die völlig andere Schwerpunkte habe, wie seine bisherige Tätigkeit und wies gleichzeitig auf die Auftaktveranstaltung zum neuen Schuljahr "Sicher zur Schule, sicher nach Hause" am 13. September an der Grundschule Freilassing hin.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT