Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Vereinsgutscheine für Erstklässler unterm Weihnachtsbaum

+
Die Kinder der Klasse 1c der Grundschule Heilingbrunnerstraße freuen sich mit Klassenleiterin Christine Hahn über die Vereinsgutscheine.

Berchtesgadener Land - Die Aktion "Vereinsgutscheine für Erstklässler" der Gesundheitsregionplus Berchtesgadener Land startet im Jahr 2020 in die zweite Runde.

Hierzu haben alle Erstklässler im Landkreis Berchtesgadener Land kürzlich einen Vereinsgutschein über eine einjährige Mitgliedschaft im Sportverein erhalten.


Das vom Netzwerk Gesundheitsregionplus initiierte Projekt verfolgt das Ziel, Kinder bereits in jungen Jahren für den Vereinssport zu begeistern und von klein auf etwas für die körperliche Fitness und Gesundheit zu tun, denn:"Erwiesen ist, dass Kinder, die Sport treiben sowohl körperlich wie auch kognitiv leistungsfähiger sind", so Lena Gruber von der Gesundheitsregionplus Berchtesgadener Land. Das Projekt wird über den Landkreis Berchtesgadener Land organisiert. Die Verteilung der Gutscheine an die insgesamt 836 Erstklässler im Landkreis erfolgte kürzlich über die Grundschulen. Das Projekt kann dank der regen Beteiligung der Sportvereine im Landkreis umgesetzt werden. Mit aktuell 52 teilnehmenden Sportvereinen, die die Gutscheine entgegennehmen, steht den Erstklässlern ein vielfältiges Angebot zur Einlösung des Gutscheins zur Verfügung.

Positive Resonanz im Vorjahr

Die Auswertung des Vorjahres zeigt, dass rund 21% der letztjährigen Erstklässler das Angebot angenommen und den Gutschein eingelöst haben. So konnten 120 bestehende und 79 neue Sportvereinsmitgliedschaften gefördert werden. Die Finanzierung erfolgt über den Landkreis Berchtesgadener Land und belief sich im Jahr 2019 auf rund 6.500 Euro. Hinsichtlich der Sportarten zeigt sich, dass der Gutschein am häufigsten für die Sportart Fußball eingelöst wurde, gefolgt von Turnen, Tennis und Leichtathletik.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Kommentare