Pädagogik

Schüler mit Problemen: Ab sofort mehr Unterstützung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgadener Land - Die kommunale Jugendsozialarbeit bekommt Verstärkung. Im neuen Schuljahr sollen Schüler mit Problemen durch pädagogische Fachkräfte Unterstützung erhalten.

Die Sommerferien sind zu Ende, die Ferienzeit ist vorbei und das neue Schuljahr 2015/2016 hat begonnen. Viele Schülerinnen und Schüler freuen sich auf die Schule und das Zusammensein mit den Klassenkameraden. Manchen Schülerinnen und Schülern fällt der Einstieg in das neue Schuljahr schwerer. Sie haben Schwierigkeiten im Schulalltag, Probleme mit Mitschülern oder Prüfungsangst.Für diese Fälle bietet die kommunale Jugendsozialarbeit an Schulen (KoJaS) des Landratsamtes Berchtesgadener Land Beratung und Unterstützung.

Erstmalig startete diese Leistung der Jugendhilfe vor Ort im vergangenen Schuljahr mit drei pädagogischen Fachkräften an 13 Schulen im Landkreis. Durch den großen Bedarf und die hohe Inanspruchnahme wurde es erforderlich, im Sommer zwei weitere Mitarbeiterinnen einzustellen, so dass ab diesem Schuljahr fünf Mitarbeiterinnen diese Schulen betreuen und unterstützen.

Die Mitarbeiterinnen haben ein gemeinsames festes Büro im Landratsamt Berchtesgadener Land, sind aber die meiste Zeit direkt an den Schulen im Einsatz. Hier sind sie mit festen Präsenzzeiten Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern. Dies gilt sowohl bei schulischen Schwierigkeiten als auch bei familiären Problemen oder Konflikten im privaten Umfeld. Die Beratung erfolgt vertraulich und kostenlos.

Neben der Einzelfallhilfe bildet die Ausarbeitung von Klassenprojekten den zweiten Schwerpunkt der Fachkräfte. Dabei werden beispielsweise die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler trainiert und somit auch bestehende Konflikt- und Belastungssituationen gemeinsam bearbeitet.Aktuelle Präventions- und Coachingangebote in Zusammenarbeit mit den Schulpsychologen, Betreuungslehrern und mit schulischen Netzwerkpartnern runden das Angebot der Kommunalen Jugendsozialarbeit an Schulen (KoJaS) ab. 

Nähere Informationen und Kontaktadressen zu KoJaS sind auf der Homepage des Landratsamtes Berchtesgadener Land unter www.lra-bgl.de zu finden.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser