Stephan Thomae kommt nach Bayerisch Gmain

Gespräch mit stellv. Fraktionsvorsitzendem der FDP

Berchtesgadener Land - Der stellv. Vorsitzende der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag, MdB Stephan Thomae, kommt zu einem Kamingespräch nach Bayerisch Gmain.

Wir leben in verrückten Zeiten, in denen die Balance zwischen Freiheit und Sicherheit abhanden gekommen ist. Im Streben nach mehr Sicherheit rufen viele nach Kontrolle und Überwachung. Doch bringt die Einschränkung von Bürgerrechten wie etwa beim bayerischen PAG oder die Einrichtung einer eigenen Grenzpolizei wirklich mehr Sicherheit? Wie kann Migration und Einwanderung sinnvoll voneinander getrennt werden, und was macht ein liberales Einwanderungsgesetz aus? 


Dieser Frage wird der stellv. Vorsitzende der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag, MdB Stephan Thomae, mit Ihnen beim Kamingespräch der FDP Berchtesgadener Land am 5. Oktober um 19 Uhr im Klosterhof in Bayerisch Gmain nachgehen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Pressemitteilung FDP Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © FDP Berchtesgadener Land

Kommentare