BGL: Pressekonferenz zur Lage

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Berchtesgadener Land - Die Hochwasserlage im Landkreis entspannt sich zusehends. Das gab Landrat Georg Grabner auf einer Pressekonferenz bekannt. Die Schäden gehen in die Millionen! **NEUES VIDEO**

"Zum Glück haben wir keine Personenschäden zu beklagen", so Grabner, der allerdings nicht verhehlen möchte, dass die Sachschäden womöglich in die Millionen gehen. Der Hochwasser-Scheitelpunkt scheint aber überall überschritten, das sei das wichtigste für den Moment.

Vielerorts haben bereits die Aufräumarbeiten begonnen, die evakuierten Bürger/-innen konnten mittlerweile wieder in ihre Häuser zurückkehren. Viele Straßen sind jedoch noch immer gesperrt und können erst Stück für Stück langsam wieder freigegeben werden.

Reichenhalls Polizeichef Wilhelm Bertlein gab bekannt, wo es noch besonders stockt. Sehen Sie dazu unsere beiden Videos von der Pressekonferenz.

Und hier neue Fotos aus Freilassing:

Aktuelle Bilder vom Saalach-Damm in Freilassing

Aufräumarbeiten nach Hochwasser in Freilassing

red BGLand24

Rubriklistenbild: © bit

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser