Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bessere Nutzungsmöglichkeiten für Berufstätige

Neue Öffnungszeiten am Wertstoffhof Piding und am Wertstoffhof Bad Reichenhall

Da die Wertstoffhöfe in Bad Reichenhall und Piding vom Landkreis Berchtesgadener Land übernommen wurden, haben sich auch die Öffnungszeiten geändert, welche vorteilhaft für Berufstätige sein sollen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Berchtesgadener Land - Die kommunale Abfallwirtschaft informiert über neue Öffnungszeiten an den Wertstoffhöfen in Bad Reichenhall und in Piding: Zum 1. April hat der Landkreis Berchtesgadener Land den Betrieb der Wertstoffhöfe in Bad Reichenhall und Piding übernommen. Damit einhergehen auch personelle und organisatorische Veränderungen, die sich nunmehr auch auf die Öffnungszeiten an den Wertstoffhöfen auswirken.

Mit der neuen Betriebsführung werden zum 1. Juni die Öffnungszeiten an den beiden Wertstoffhöfen angepasst. Der Wertstoffhof Piding ist ab sofort am Mittwochmachmittag von 16 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Am Wertstoffhof Bad Reichenhall ändern sich die Öffnungszeiten für Donnerstag und Freitag. Die neuen Zeiten sind donnerstags von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr bzw. freitags von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Durch die neuen Öffnungszeiten sollen vor allem Berufstätige mehr Möglichkeit haben, die Entsorgungswege im Landkreis (vor allem Wertstoffhöfe, Deponie) besser nutzen zu können.

Weitere Informationen zu den Wertstoffhöfen im Landkreis Berchtesgadener Land oder zur Deponie in Bischofswiesen-Winkl können unter www.abfallwirtschaft-bgl.de und in der kostenlosen BGL-Abfall-App abgerufen werden.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © Armin Weigel

Kommentare