Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Motivationstraining mit Kickboxweltmeister

+
Mit vollem Einsatz und Begeisterung waren die Schülerinnen und Schüler der beteiligten Schulen beim Motivationstraining mit dabei.

Berchtesgadener Land - An mehreren Schulen im Landkreis Berchtesgadener Land gab es für die Schülerinnen und Schüler zum Schuljahresende einen außergewöhnlichen Unterricht.

Die Kommunalen Jugendsozialarbeiterinnen im Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamtes Berchtesgadener Land, Jennifer Busch, Martina Schinko, Ramona Mühlbacher und Petra Neubauer, initiierten ein Mental- und Motivationstraining mit dem 19-fachen Kickboxweltmeister und Motivationstrainer Dominik Haselbeck.

Haselbeck unterstützt seit 2008 soziale Schulprojekte und hat im März 2011 sein eigenes Projekt "Kick for Future" entwickelt. An dem Mental- und Motivationstraining nahmen im Landkreis mehrere Schulen teil: Mittelschule Berchtesgaden, Gymnasium Berchtesgaden, Realschule im Rupertiwinkel in Freilassing, Staatliche Berufsschule Berchtesgadener Land in Freilassing und das Rottmayr-Gymnasium in Laufen.

Ziel dieser Veranstaltungen war es, die Motivation der Jugendlichen, gerade auch im Hinblick auf den Schulabschluss, zu fördern und ihr Durchhaltevermögen zu stärken. So sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie Selbstbewusstsein ausstrahlt und ein sicheres Auftreten an den Tag gelegt wird. Dies ist gerade bei Bewerbungsgesprächen sehr wichtig und stellt oftmals eine große Herausforderung für die Jugendlichen dar. In diesem Zusammenhang lernten die Schülerinnen und Schüler den Profisportler persönlich kennen und wurden sich ihrer eigenen Stärken und Schwächen bewusst. Auch Werte wie Respekt, Disziplin und Teamfähigkeit wurden den Schülerinnen und Schülern während des Programmes vermittelt.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT