Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Tischlein deck dich

+
Ein Blick in die lustige Runde. Es wäre sehr schade, wenn das Angebot nicht aufrecht erhalten bleiben könnte.

Berchtesgadener Land - Frühstück - die wichtigste Mahlzeit des Tages! Sein Frühstück kann man alleine, mit seinem Ehepartner, mit der ganzen Familie oder mit Freunden genießen, wie beim gemeinsamen Frühstückscafé im WERK 34 in Berchtesgaden, einem Projekt der Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land.

Der Frühstück-Evergreen im Mehrgenerationenhaus WERK 34 läuft derzeit allerdings Gefahr, sich aufzulösen und verloren zu gehen, da die bisherige ehrenamtliche Leitung ihr Amt aufgibt. Gesucht wird eine neue Leitung für das beliebte Angebot.

Seit Gründung des WERK 34 ist dieser Treffpunkt am Freitagmorgen das Angebot der Stunde. Dort trifft man sich mit lieben Menschen, um sich über Gott und die Welt zu unterhalten und in gemütlicher Runde Kaffee zu trinken. Die Tür steht immer allen offen.

Die Zutaten für das Erfolgsrezept sind die faszinierende Fülle und Spannbreite der Gesprächsthemen und die Tiefe und Intensität des Austausches in entspannter Atmosphäre an einem reichlich gedeckten Tisch.In gelebter Gastfreundschaft für kurze Zeit den Alltagstrubel zu vergessen, für sich selber Zeit zu haben, um mit neuen Impulsen für Geist und Körper in die kommende Woche zu starten. Dieses ehrenamtliche Angebot, das viele Stammkunden in Berchtesgaden nicht mehr missen möchten, soll auch weiter erhalten bleiben.

Die Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land sucht daher ab Januar 2020 eine/n neue/n ehrenamtliche/n Gastgeber/in, die/der dieses Frühstückstreffen organisieren und gestalten will. Interessierte melden sich bitte bei der für den südlichen Landkreis zuständigen Koordinatorin der Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land, Elisabeth Homberg unter Telefon 0049 8652 3915 oder info@haus-homberg.de. Persönlich ist Elisabeth Homberg montags von 9 bis 11 Uhr erreichbar im Rathaus Berchtesgaden und jeden ersten und dritten Montag des jeweiligen Monats von 11.15 bis 13.30 Uhr im WERK 34 in Berchtesgaden.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT