Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unterstützung bei der Sperrmüllentsorgung verlängert

Landratsamt BGL stellt Container in vom Hochwasser betroffenen Ortsteilen bereit

Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt den Betroffenen des Hochwasserereignisses für das Wochenende nochmals Container zu Verfügung. Die Container werden bis einschließlich Mittwoch (28. Juli) bereitgestellt. Der Sperrmüll kann darüber hinaus noch bis zum Freitag (30. Juli) direkt an der Deponie Winkl kostenlos abgegeben werden.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Die Containerstandorte sind:

Marktschellenberg: nahe des Sparkassenparkplatzes am Holzhof; die Benutzung des Containers ist bis zum Mittwoch in der Zeit von 8 bis 16 Uhr möglich.

Berchtesgaden: Bauhof Berchtesgaden; Benutzung nur während der Öffnungszeiten möglich. Der Bauhof ist Montag bis Mittwoch jeweils von 7 bis 16 Uhr geöffnet.

Schönau am Königssee: Fischmichlkreuzung (Höhe Autohaus Benischke) sowie im Bereich der Hochwaldsiedlung; die Benutzung der Container ist bis zum Mittwoch in der Zeit von 8 bis 16 Uhr möglich.

Bischofswiesen: Wendeparkplatz Kreuzung Von-Eichdorff-Straße und Adalbert-Stifter-Straße; die Benutzung des Containers ist bis zum Mittwoch in der Zeit von 8 bis 16 Uhr möglich.

Die Öffnungszeiten der Deponie Winkl sind Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, sowie Montag und Mittwoch von 13:00 bis 16:00 Uhr, bzw. Dienstag und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr.

Zusätzlich wird die Deponie diesen Samstag (24. Juli) für die Sperrmüllentsorgung durch Hochwassergeschädigten zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet sein.

Das Landratsamt bittet darum, dass die zusätzlichen Öffnungszeiten nur von Geschädigten genutzt werden. Größere Mengenanlieferungen an die Deponie, z.B. durch LKW-Transporte, sollten bitte vorab angekündigt werden, Tel. 08652 7891.

Informationen zur allgemeinen Abfallentsorgung im Landkreis, den Wertstoffhöfen oder auf der Deponie können unter www.abfallwirtschaft-bgl.de und in der kostenlosen BGL-Abfall-App abgerufen werden.

Pressemitteilung LRA BGL

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare