Pressemeldung Landratsamt Berchtesgadener Land

Landratsamt lädt zum Gespräch mit Planern

Berchtesgadener Land - Architekten und anderen Bauvorlageberechtigten kommt bei der Planung von Bauvorhaben eine Schlüsselrolle zu.

Das Landratsamt Berchtesgadener Land lädt die im Landkreis tätigen Planer deswegen zu einer offenen Gesprächsrunde ein, dem Dialog "Planen und Bauen". Die Veranstaltung findet am 14. November um 9 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes statt.

Zügig, wirtschaftlich und effizient: So wollen Bauherren ihre Projekte vor allem abgewickelt wissen. Damit die beauftragten Planer diesen Wünschen Rechnung tragen können, müssen sie jedoch nicht nur fachlich versiert sein, sondern eine Vielzahl baurechtlicher Vorschriften beachten und gleichzeitig mit komplexen behördlichen Verfahrensabläufen vertraut sein.Im Gegenzug ist es aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Genehmigungsbehörde wichtig zu wissen, welchen Regeln und Zwängen die Vertreter der Bauherren unterworfen sind, um die eigenen Beratungsleistungen darauf abzustellen. Landrat Georg Grabner sieht im gegenseitigen Verständnis den Schlüssel für erfolgreiche Planungsprozesse: "Um Genehmigungsverfahren erfolgreich abzuschließen, bedarf es intensiver Abstimmung zwischen allen Beteiligten. Indem wir miteinander sprechen, können wir dazu beitragen, die Verfahrensabläufe weiter zu verbessern und zu beschleunigen."

Mit dem Dialog möchte der Landrat dazu beitragen, das Leistungsangebot für Bauherren weiter zu optimieren. Interessierte Planer können sich jederzeit mit dem auf der Website des Landratsamtes www.lra-bgl.de im Bereich "Bauen & Wohnen" bereitgestellten Formular oder telefonisch unter 0049 8651 773-548 anmelden.

Pressemeldung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT