Online-Vortrag 

Klimaneutral leben: Von der Theorie in die Praxis  

Zwei Hände umfassen einen als Globus bedruckten Ball.
+
Im Online-Vortrag zeigt Referentin Dr. Lucia Jochner-Freitag, dass es gut funktioniert, klimaneutral zu leben.

Berchtesgadener Land - Die Verwaltungsstelle der Biosphärenregion Berchtesgadener Land lädt im Rahmen des Interreg-Projekts „Grenzenlos Nachhaltigkeit lernen“ am Donnerstag, 22. April, von 19 bis 20.30 Uhr zum Vortrag „Klimaneutral leben: Von der Theorie in die Praxis“ ein.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Er findet online via Cisco Webex Meetings statt. Der Online-Vortrag ist auch Teil der Veranstaltungsreihe „Wir machen Zukunft“ der VHS Rupertiwinkel, in der alles im Zeichen der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen steht und in deren Rahmen die Verwaltungsstelle der Biosphärenregion Berchtesgadener Land Kooperationspartner ist.

Im Online-Vortrag zeigt Referentin Dr. Lucia Jochner-Freitag, dass es gut funktioniert, klimaneutral zu leben. Sie erläutert einige Fakten zum Klimawandel und gibt konkrete Tipps, wie man im Alltag CO2 einsparen und unvermeidbare Emissionen kompensieren kann. Zur Einstimmung auf die Veranstaltung empfiehlt sich im Vorfeld die Berechnung des persönlichen CO2-Ausstoß mit dem Rechner des Umweltbundesamtes: www.uba.co2-rechner.de. Im Anschluss an den Online-Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion. 

Eine Anmeldung bis zum 20. April bevorzugt per Mail an Martina.Doetterl@reg-ob.bayern.de oder telefonisch unter Tel.: 08654/30946-10 ist erforderlich. 

Der Teilnahmelink für den Zugang zur Online-Veranstaltung wird mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zur Verfügung gestellt. 

Pressemitteilung Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Kommentare