Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Iglu bauen - Naturerleben im Schnee

+
Es wurden Schneeziegel ausgestochen, geschleppt und an der richtigen Stelle platziert.

Berchtesgadener Land - Gemeinsam die Natur genießen und mit ihr etwas Neues schaffen - das ist auch im Winter möglich.

So lud die Biosphärenregion im Rahmen des Interreg-Projekts "Grenzenlos Nachhaltigkeit lernen" Ende Februar Familien aufs Hochschwarzeck ein, mit dem Ziel, gemeinsam ein Iglu aus Schnee zu bauen. Zuerst wurde der Grundriss festgelegt, dann in mühevoller Arbeit Schneeziegel ausgestochen, geschleppt und an der richtigen Stelle platziert. Während die Kinder mehr für das Verputzen der wachsenden Wand zuständig waren, wurde von den Eltern konditionell doch einiges mehr abverlangt. Immerhin sollte das Iglu Platz für sieben Personen bieten. Zufrieden darüber, gemeinsam etwas so Tolles geschaffen zu haben, konnten die Teilnehmer*innen anschließend im Iglu die wohlverdiente Brotzeit zu sich nehmen und ihr Bauwerk genießen.

Pressemitteilung Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Kommentare