Pressemitteilung Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Iglu bauen - Naturerleben im Schnee

+
Es wurden Schneeziegel ausgestochen, geschleppt und an der richtigen Stelle platziert.

Berchtesgadener Land - Gemeinsam die Natur genießen und mit ihr etwas Neues schaffen - das ist auch im Winter möglich.

So lud die Biosphärenregion im Rahmen des Interreg-Projekts "Grenzenlos Nachhaltigkeit lernen" Ende Februar Familien aufs Hochschwarzeck ein, mit dem Ziel, gemeinsam ein Iglu aus Schnee zu bauen. Zuerst wurde der Grundriss festgelegt, dann in mühevoller Arbeit Schneeziegel ausgestochen, geschleppt und an der richtigen Stelle platziert. Während die Kinder mehr für das Verputzen der wachsenden Wand zuständig waren, wurde von den Eltern konditionell doch einiges mehr abverlangt. Immerhin sollte das Iglu Platz für sieben Personen bieten. Zufrieden darüber, gemeinsam etwas so Tolles geschaffen zu haben, konnten die Teilnehmer*innen anschließend im Iglu die wohlverdiente Brotzeit zu sich nehmen und ihr Bauwerk genießen.


Pressemitteilung Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Kommentare